Wann nimmt man "je peux" und wann "je puis"

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin geschockt.. bin ich nach 30 Minuten der Erste, der diese Frage beantwortet?


Je (ne) peux (pas).. = Bei normalen (bzw. verneinten) Aussagesätzen
Puis-je.. ?  (Kann ich..?) = Bei Fragen, wenn das Verb zuerst steht
(Mit "Est-ce que" -> "Est-ce que je peux.. ?")


Das hört sich doch mal logisch und korrekt an :D dankeee

0

Die Französischkompetenz (bspw. adabei, ymarc, achwiegutdass) ist nicht daueronline! Ich bin mir sicher, dass diese Herr- und Damenschaften das auch gewusst hätten. Meine Wenigkeit übrigens auch ;))

DH für Deine Antwort.

2
@LolleFee

PS: "puis" als Form von "pouvoir" gibt es nicht nur in der puis-je-Form. "je puis" ist literarisch, soutenu; außerdem gibt es sie in Verbindung mit si je puis faire qc.

1
@Duponi

In dem Moment, in dem ich Deinen DH gesehen habe... =(  

Aber Du wirst doch ganz ganz laut im "bspw." genannt!

Du hast Dich in letzter Zeit einfach zu rar gemacht... ;))

Achtung-Achtung! DUPONI GEHÖRT AUCH ZUR FRANZÖSISCHKOMPETENZ! =)

1
@LolleFee

Dass adabei, ymarc und Duponi das gewusst hätten, weiß ich doch.. das sind einfach Götter auf diesem Gebiet.. :-)

0

Auch von mir ein DH. :-)

1

je peux ist heute die gängige Form.

die puis-Form klingt veraltet und gehoben, sie taucht deshalb meistens in einem ironischen Kontext und signalisiert ihn:

"Si je puis me permettre..."

Bei einer direkten Frage ist das anders, weil *peux-je unmöglich ist, daher ist da puis-je...? völlig in Ordnung, klingt aber weiterhin gewählt.

Wenn man diese stilistische Konnotation vermeiden will, dann: est-ce que je peux... ?

Bei mir stand immer:

Je peux/je puis

Also wirds wohl keine Rolle spielen..oder ich kann einfach kein Französisch :D

wann schreibt man J´,J´ai oder Je in Franzosich?

also ich kann eig gut Französich weil ich zuhause schon Französich spreche & in der Schule haben wir auch schon lange Franz nur das problem ist das ich halt in der Rechtschreibung halt noch nicht so super bin & auch glaubs noch nicht alles so richtig checke deswegen wollte ich mal hier Fragen ob jemand von euch weiß wann man in Franz J´,J´ai oder Je schreibt. weil irgendwie hab ich kein book meine Lehrerin das zu fragen , meine Mutter kanns mir nicht erklähren & auserdem denke ich daß die meisten hier schon Franz in der Schule hatten. danke für eure hilfe schon mal!!!! :)

...zur Frage

Muss man "il y a" 'konjugieren'?

Also zum Beispiel: Oui, il y ONT des choseS, ...

...zur Frage

Erklärung für Unterschied zwischen Savoir und Pouvoir?

Hey allerseits! Ich habe seit 2Jahren das Fach Französisch in der Schule. Komme insgesamt auch eigentlich gut klar mit allem auser mit den Verben savoir und pouvoir. Wann schreibt man savoir und wann pouvoir? Könnte mir das jemand irg erklären mit einem Beispiel? Würde mich über Antworten freuen! Mit freundlichen Grüßen Athena😉

...zur Frage

Wann bemerke ich im Spanischen, wenn ich ein Wort konjugieren muss?

Ich weiss diese Frage klingt dumm, doch ich habe absolut keine Ahnung, wann ich ein Wort konjugieren muss (zumindest, wenn ich aktiv mit wem spreche).

Beispiele, die mich verwirren:

Sabes esquiar? "Esquiar" wird in dem Fall nicht konjugiert.

Doch:

Mi hermano trabajaen el centro de Madrid. "Trabaja" (trabajar) wird konjugiert.

...zur Frage

Kann mir jemand erklären warum bei pouvoir in der ersten Person Singular peux oder puis verwendet werden kann?

...zur Frage

Wie wird das Verb s'asseoir richtig konjugiert?

Hallo. Wir haben in der Schule als neue Vokabel das Verb "s'asseoir" lernen sollen. Dabei ist mir aufgefallen, dass es in unserem Lehrbuch (Découvertes 4, Série bleue) ganz anders konjugiert wird als in allen anderen Quellen.

Im Internet und in meinem Verbkonjugationsbuch (nicht von der Schule) stehen zwei verschiedene Konjugationsmuster.

1.) Je m'assois Tu t'assois Il s'assoit Nous nous assoyons Vous vous assoyez Ils s'assoient

Futur simple: Je m'assoirai

2.) Je m'assieds Tu t'assieds Il s'assied Nous nous asseyons Vous vous asseyez Ils s'asseyent

Futur simple: Je m'assiérai

Diese beiden unregelmäßigen Muster sind meines Erachtens auch noch sehr regelmäßig. Doch in unserem Lehrbuch steht nur diese gemischte Konjugation:

3.) Je m'assois Tu t'assois Il s'assoit Nous nous asseyons Vous vous asseyez Ils s'assoient

Future simple: Je m'assiérai

Meine Frage ist nun: Warum ist das dritte Muster so durchmischt? Das ergibt meiner Meinung nach wenig Sinn. Ist das dritte Muster so überhaupt sinnvoll? Der Geschichte des Wortes nach zu urteilen ist das irgendwie unsinnig.

Ich kenne das Verb schon ziemlich lange, deshalb ist mir aufgefallen, wie komisch das Verb in unserem Buch konjugiert ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?