wann lernen sich die Eltern kennen Vor der Hochzeit oder auf der Hochzeit?

9 Antworten

des is beliebig. wenns sichs halt mal ergibt. kommt auch immer drauf an wie weit die eltern entfernt wohnen.

ich bin z.b. mal mit der familie meiner ex in den urlaub gefahren, diese haben mich dann bei mir daheim abgeholt. da haben sich dann auch die eltern kurz kennengelernt. nicht auf nen kaffee - aber halt so für 10 min in der tür als wir eingeladen haben.

die eltern meiner jetzigen freundin wohnen im ausland. is die frage ob sich unsere eltern überhaupt iwann mal sehen, weil selbst wenn wir heiraten wird es wohl 2 feiern geben. eine hier in de - eine in ihrer heimat.

Normalerweise lernen sich doch auch die Eltern des Brautpaares vorher kennen.

Bei mir allerdings nicht, da die Eltern meines Mannes beide bereits verstorben sind.

wohl kaum erst bei der hochzeit :-) wäre aber mal ne idee. so ne art blind date in anzug und schleier .... beim ersten kennenlernen gleich auf ner hochzeitsparty

Die Eltern des Brautpaares sind hier gemeint, nicht das Brautpaar 😉.

0
@DasNeueProfil

und beim Priester dürfen die dann bis zu 2x nein sagen. beim 3ten mal müssen sie ja sagen. aber niemand weiss wie oft der andere schon bei anderen zufällig zusammengeführten paaren nein gesagt hat . klar dass wenn einer nein sagt der andere nicht, es auch nicht zustande kommt. wenn einer dreimal nein sagt ist er aus "aus dem spiel" und zahlt vertragsstrafe 20,000 Euro.

0

Auch hier lernt man die Eltern vorher kennen.

das ist ganz verschieden und jedem selbst überlassen wie sie es tun

Was möchtest Du wissen?