Wann kommt in englischen das S am Ende dran?

6 Antworten

Das haben wir dir doch schon so oft erklärt: Bei einem Vollverb bekommt das Verb in der dritten Person/Singular ein "s".

Dein Satz ist also ganz richtig.

  • I need some milk.
  • He/She needs some milk.

Anders ist es bei den modalen Hilfsverben wie "will, can, must, may, ...". Hier gibt es auch in der dritten Person Singular kein "s".

  • He cannot come tonight.
  • You must not park here.
  • He will help you.
  • etc.

Ich vermute, Du meinst das -s bei Verben in der dritten Person singular? Dann ist das die Antwort: bei Verben in der dritten Person singular. Beachte Sonderformen.

I need -> he/she/it needs.

I go -> he/she/it goes.

I do -> he/she/it does.

Darum auch die Eselsbrücke "he/she/it - s muss mit".

Hi,

Das ist die dritte Person Singular.

Merk dir einfach folgenden Spruch: he, she, it: "s" muss mit.

Wenn von he, she oder it die Rede ist

The fat man go/goes...? Da ist kein he/she/it. Daher ist das schwammig. Richtiger ist, wenn das Subjekt in der 3. Person singular steht.

0

der fette Mann ist ein He weil es ein Junge ist

3
@Pancake123456

Das ist mir auch klar. Das Problem ist aber (und das zeigt die Erfahrung), dass der Zusammenhang zwischen Satz und Eselsbrücke nicht gesehen wird, wenn im Satz nicht wirklich he/she/it steht. Daher ist es viel wichtiger, das mit der 3. Person Singular zu verstehen, als die Eselsbrücke. Darauf wollte ich hinweisen.

1

Ich weiß auch nicht xD

0

gibt nen Merksatz.. ein Wunder, dass der dir nicht beigebracht wurde:

He/she/it, das S muss mit

Dieser Satz wurde ihm bei früheren Fragen auch hier auf GF schon unzählige Male genannt.

0

Was möchtest Du wissen?