Wann kann ich Dehnstab wechseln?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Expander sollte drin bleiben bis dein Ohr wieder genug Gewebe gebildet hat ;D

Für gewöhnlich gilt 1-2mm alle 6 Wochen, wenn du's beim Piercer machen lässt, soweit ich weiß. Faustregel für's Selbstdehnen: 1mm pro Monat.

Nur nichts überstürzen, wenn du zu schnell dehnst, hat das Ohr keine Zeit, die "Risse", die durch das Dehnen im Gewebe entstehen, wieder aufzufüllen.

Man darf ihn schon am nächsten tag rausgeben aber ich lass ihn immer länger drinnen damit es gut verheilt

ich hab selbe rne tunnel 10mm gross (:. hab immer 1 woche dazwischen gehabt war nie entzündet oder so.. liebe grüss nicole (:.

Echt? Nur eine Woche? ô.o Wuw :o

0

Wo kann man Dehnstäbe kaufen?

Ich hätte gern einen kleinen (3-5 mm) Tunnel und will jetzt mein Ohrloch dehnen. Aber ich finde nirgends einen Dehnstab zu kaufen, weiß jemand wo ich sowas finden kann außer im Internet? :)

...zur Frage

Tunnel Dehnen- Ohrloch blutet. Was nun?

Hallo. Also ich habe mir ein Dehnstab-Set gekauft und habe mir gestern den 2mm reingemacht. Natürlich hab ich Vaseline benutzt und davor Ohr und Dehnstab desinfiziert. Aber ich hab ihn heute kaum raus bekommen( hat auch sehr weh getan) Und danach hat mein Ohrloch etwas geblutet, nur ein ganz kleines bisschen. Hab wieder sauber gemacht und desinfiziert. Was soll ich jetzt tun? Kann ich wieder wie gewohnt den Dehnstab in mein Ohr schieben?

...zur Frage

2mm Tunnel passt nicht?

Hallo :) ich in einem ohrloch schon 8mm dehnstab drin und jetzt möchte ich auf der anderen seite auch ein tunnel machen aber der 2mm stab geht nicht rein ich habe es auch mit Vaseline eingeschmiert also mein ohloch und den dehnstab aber er geht trotzdem nicht rein also garnicht ,, wie kann ich ihn trotzdem rein bekommen ?

...zur Frage

Dehnstab 4mm klemmt. Geht nicht mehr weiter rein (nur ca. bis in die Hälfte) und kommt auch nicht mehr raus. Was hilft?

Ich habe seit einem Jahr mein Ohrloch auf 2mm gedehnt nun wollte ich es heute auf 4mm dehnen. Der Dehnstab ging aber nur ca. bis in die Hälfte rein. Vom ganzen herumdrücken tat es dann ziemlich weh und ich machte eine Pause. Jetzt klemmt er total fest. Ich kann ihn weder drehen noch weiter reindrücken und wenn ich ihn raus drücken will schmerzt es am meisten. Habs schon mit Creme versucht und jetzt auch ca. 10 Minuten ein warmes Bad genommen. Als ich das erste mal dehnte vor einem Jahr konnte ich den Dehnstab die ersten paar Tage auch nicht drehen, soll ich einfach abwarten? Aber ich kann ja nicht mit dem halb drinnen/hab draussen Ding rumlaufen. Danke schon mals!

...zur Frage

Tunnel von 4 auf 6 mm

Habe einen 4mm Tunnel gehabt und mir am Samstag einen 6mm Dehnstab gekauft und reingemacht. Säubere jeden Tag den Dehnstab, doch als ich ihn heute rausgenommen habe hat mein Ohr sehr stark geblutet . Wieso ? Es war nur eine Vergrößerung von 2mm, damals hab ich von 0 auf 4mm gedehnt und es war alles ok.

...zur Frage

Ohr Loch dehnen Tunnel und Dehnstaab gleiche maße?

Hi

ich habe mir mein Ohrloch gedehnt (also seit 2 tagen habe ich einen Dehnstaab mit 2mm drinne) Jetzt meine mein Kumpel damit ich den 2 mm tunnel reinbekomme muss ich einen größeren dehnstab nehmen Stimmt das wen ja wie groß muss der dehnstab sein damit das 2mm tunnel ding reinpasst ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?