Wann heißt es bei Zuornungen 'um so mehr, desto mehr' und wann 'um so mehr, desto weniger'?

4 Antworten

das ist reine Logik, die du anwendest. Je mehr Geld du hast, desto mehr kannst du dir leisten. Aber, je mehr Geld eine Ware kostest, desto weniger kannst du dir davon leisten.

JE MEHR, DESTO MEHR = PROPORTIONAL und JE MEHR, DESTO WENIGER = ANTIPROPORTIONAL

Zuordnungen wie Anzahl Äpfel-->Gewicht der Äpfel ist eine je mehr desto mehr Zuordnung.Je mehr Äpfel du hast desto mehr wiegen sie.

Eine Zuordnung wie Zeit-->Länge einer Kerze ist eine je mehr desto weniger Zuordnung, denn je länger die Zeit, desto kleiner wird die Kerze. Steht bestimmt in deinem Mathebuch

Aber nur beim Verbrauch der Kerze - bei der Herstellung ist es eine "je mehr desto mehr"-Zuordnung" ... :-)

0
@JotEs

Wo du recht hast, hast du Recht. I stand corrected.

0

"um so mehr" ist in diesem Fall kompletter Unsinn: "je mehr" stimmt schon eher.

Was möchtest Du wissen?