Wann benutzt man im Englischen "something" und wann "anything"?

10 Antworten

--> Das Wort something benutzt man für etwas Bestimmtes oder Konkretes, das man im Sinn hat und üblicherweise in Aussagesätzen.

--> Das Wort anything benutzt man für etwas Beliebiges, manchmal in Aussagesätzen, nach der Faustregel jedoch in Fragen und Verneinungen.

--> Man benutzt something in Wünschen oder höflichen Angeboten, auch wenn am Satzende ein Fragezeichen steht:

  • Could I have something to drink, please? (request / Wunsch)

  • Would you like something to drink? (polite offer / Angebot)

Viel Erfolg noch mit Englisch!

Da ich Englisch ohne die Regeln da hinter gelernt habe, koennte ich es auch nicht genau erklaeren. Tatsaechlich sind jedoch alle hier dargestellten Regeln irgendwie richtig und irgendwie auch zu einfach.

Die Frage Would somebody volunteer...? wird durchaus verwendet, auch wenn sie den Regeln hier widerspricht.

Ich empfehle in Zweifelsfaellen die Google Probe. Anzahl der Matches fuer die eine und die andere Version. Umruehren, fertig!

Warum sollte es den Regeln (die Du angeblich nicht kennst) widersprechen?

Es entspricht exakt den Regeln.

0
@Sylboy

Hm, ist doch eine Frage. Heisst es nicht immer, bei Fragen muesste man anybody nehmen?

0
@MsDoolittle

Bei Fragen muß man nicht immer anybody nehmen. Eine solche Regel gibt es nicht. Es gibt nur so eine Faustregel, weil es ja oft auch zutreffend ist.

Wenn Du sagst, would somebody volunteer?, dann steht für Dich außer Frage, daß sich jemand findet. Du beabsichtigst also, auf jeden Fall jemanden mit der Aufgabe zu betrauen.

Wenn Du sagst, would anybody volunteer?, dann wäre es für Dich völlig offen, ob Du jemanden für die Aufgabe finden wirst. Du müßtest gegebenenfalls damit leben, daß alle nein sagen.

Das Wort somebody zielt auf jemand Bestimmtes/Konkretes, wohingegen anybody die Beliebigkeit vermittelt.

Sprache ist tatsächlich verräterisch. In diesem Fall zeigt sie den Hörern exakt, welche Absicht hinter Deiner Frage steckt. Und das kann ganz schön verzwickt sein, bedeutet aber auch, daß wir sorgfältig mit Sprache umgehen müssen.

Ich hoffe, das klärt die Sache für Dich auf.

0

GRUNDregel: something bei bejahten Sätzen, anything in verneinten Sätzen und Fragen. - Dies ist aber zu simpel: "something" steht auch in Fragen, wenn man eine Ja-Antwort erwartet: Do you see something? (anything" an diser Stelle würde darauf hindeuten, das man ein Nein erwartet. - Außerdem bedeutet "anything" auch "IRGENDetwas" und kann dann auch in bejahten Sätzen stehen: IF anything goes wrong, call me. (Dies sind nur ein PAAR der Fälle dieses schwierigen Kapitels.)

Do you see anything? heißt nicht, daß man ein Nein erwartet, sondern es heißt, daß sowohl ein Nein als auch ein Ja völlig möglich sind und die Antwort offen ist.

Ansonsten gehe ich in jedem Punkt mit Dir mit.

1

das kannst du ganz leicht im internet nachschauen da gibts viele seiten für sowas...

liebe grüße :)

Ich glaube, Du weißt es selbst nicht.

Sonst hättest Du nicht diesen Kommentar abgegeben.

Denn es ist eine sehr komplexe Angelegenheit.

0

maximal loste basis

0

something = etwas

anything = irgendwas

Nicht falsch, aber hilft nicht wirklich. Das Thema ist sehr viel schwieriger.

0

Was möchtest Du wissen?