Wann benutzt man im Englischen ein Artikel und wann nicht?

3 Antworten

Die Regeln zu diesem Thema sind relativ leicht zu verstehen, und ich bin auch sicher, dass sie ALLE in Deinem Englischbuch zu finden sind. AstridDerPu hat Dir zudem schon eine sehr ausführliche Antwort gegeben.

Als allgemeiner Tipp: Wo im Deutschen oft der bestimmte Artikel (der/die/das) steht, DARF "the" im Englischen oft nicht stehen, und dies gilt insbesondere für "abstrakte" Substantive (die also etwas nicht direkt Sichtbares, Fühlbares, Hörbares usw stehen):

"Life is hard" = DAS Leben ist hart. Aber es heißt: "the life of rich people".

to take a walk in nature = in der Natur wandern.

Schwierigkeiten bereiten Deutschen oft auch Eigennamen, die oft OHNE bestimmten Artikel stehen, z.B. : I go to Goethe School.

Hallo,

im Gegensatz zum Deutschen der, die, das gibt es im Englischen nur einen bestimmten Artikel the.

Vor einem Konsonanten wird the wie das e in habe ausgesprochen.

Beispiele:

• The dog is black.

• The grass is green.

Vor einem Vokal (a, e, i, o, u) dagegen wird the wie das ie in Liebe ausgesprochen.

Beispiele: • I watch TV in the evening.

• We have tea at four o’clock in the afternoon.

Wie im Deutschen wird der bestimmte Artikel im Englischen verwendet

• wenn Personen, Tiere, Gegenstände oder Begriffe näher bestimmt werden soll sind.

Bei Institutionen wird der bestimmte Artikel nur verwendet

• wenn man an ein Gebäude denkt.

Vergleiche:

• Bill goes to school. (Institution)

• The school Bill goes to is in Munich.

Bei abstrakten Nomen (Leben, Liebe, Zeit, etc.), Stoffnamen und Gattungsnamen kann man den bestimmten Artikel meist weglassen.

Dazu gibt es aber viele Ausnahmen.

(siehe auch: http://www.keepschool.de/unterrichtsmaterial/Englisch/Der_bestimmte_Artikel-858.html)

Der unbestimmte Artikel (ein, eine, einer) heißt im Englischen 'a oder an'.

a vor Substantiven, die mit einem Konsonanten (Mitlaut) beginnen:

I have got a car.

Vor Substantiven, die mit einem Vokal (Selbstlaut = a, e, i, o, u)

heißt der unbestimmte Artikel an:

I want to eat an apple.

Entscheidend ist dabei nicht der Anfangsbuchstabe des Substantives, auf das sich der Artikel bezieht,

sondern des Wortes, das direkt hinter dem Artikel steht.

So heißt es z.B.:

I have an old car. und

I want to eat a green apple.

Ob a oder an vor Substantiven und anderen Wörtern verwendet wird, hängt nicht nur von der Schreibweise, sondern auch von der Aussprache ab.

So heißt es:

I see you in an hour - weil das h in hour nicht gesprochen wird,

sondern stumm ist und das Wort dadurch mit einem Vokal angeht.

Außerdem heißt es:

The soldier has got a uniform - weil das u wie ju, also mit einem Konsonanten angeht.

Im Unterschied dazu heißt es aber

I have got an uncle - weil das u hier wie a, also wie ein Vokal ausgesprochen wird.

:-) AstridDerPu

PS: Das solltest du aber auch in deinem Englischbuch oder in deinem Heft finden.

Es gibt doch nur einen unbestimmten Artikel; "the"

Das ist der bestimmte Artikel, nicht der unbestimmte. Der unbestimmte ist "a" bzw. "an".

0

OMG!

  • unbestimmter Artikel: a / an
  • bestimmter Artikel: the
0

Was möchtest Du wissen?