Währe es normal wenn ein 14 jähriges mädchen und 16 jähriger junge zusammen wären?

12 Antworten

also 14 und 16 geht noch vom Unterschied her, zu mal Mädels da in dem Alter eh bissel schneller sind und Jungs bissel langsamer.

Allerdings und da weise ich dich auch drauf hin, wenn deine Eltern den Kontakt verbieten wollen, können und dürfen sie das.

Liebe kennt in der Regel keinen Altersunterschied aber 14 und 16 ist doch nicht schlimm.

Sei dir nur sicher ob es nur gut verstehen oder wirklich liebe ist

pfft, wer war nicht mit 14 mit einem 16 jährigen zusammen, also in deinem fall ist das vollkommen ok, rein vom gesetzt her wäre 14 und zb. über 18 nicht ok, oder beide unter 14, sofern es sich schon um eine sexuelle beziehung handelt

nein rein vom Gesetz her ist ab 14 alles nach oben hin okay solange keine Abhängigkeit, wie z.B. zwischen Schüler und Lehrer existiert. Allerdings können die Eltern bis 18 den Kontakt noch wenn nötig limitieren

0
@SaschaL1980

das geht recht einfach bis zum 16 Lebensjahr kann man als Elternteil den Kontakt direkt untersagen, notfalls gerichtlich und wenn der Freund dann gegen die Kontaktsperre verstößt gibt es Anfangs Sozialstunden und wenn das nicht reicht kann es bis zum Arrest /Jugendknast führen.

Ab 16 wird es schwieriger aber auch nicht unmöglich im Zweifel wenn man als Elternteil, seinen Willen auf Deibel komm raus durchsetzen will, gehts fürs eigene Kind in ein katholisches Internat im Ausland ;-)

0
@luzifer333

Ich gehe mal stark davon aus, dass ein Gericht ein Kontaktverbot nicht ohne Grund aussprechen wird. Wäre ja schon seltsam, wenn man das willkürlich durchsetzen könnte. Nur, weil ein Junge/Mann den Eltern nicht gefällt, ist das sicherlich kein hinreichender Grund.

Ansonsten gilt wohl, "Wo ein Wille ist, ist auch ein Gebüsch". ;)

0
@SaschaL1980

doch der Wille der Eltern reicht bis zum 16. Lebensjahr aus. Ab da müssen triftige Gründe vorliegen.

Und wo ein Wille ist findet sich immer ne Lösung, ich bezweifel aber , dass ein 16 Jähriger das Risiko von Jugendarrest auf sich nimmt, weil als Kerl will man meist das der Hintern Jungfrau bleibt ;-)

0
@luzifer333

Das kann ich mir jetzt gerade überhaupt nicht vorstellen, dass das bis zum 16. Lebensjahr reichen sollte. Schließlich ist man ab 14 bereits kein Kind mehr. Und ganz nebenbei verfügt man ab 14 Jahren über die Fähigkeit, und damit über das Recht, der sexuelle Selbstbestimmung.

0
@SaschaL1980

ja das Recht der sexuellen Selbstbestimmung hast du, das sagt aber nur aus, dass du mit mit einer anderen Person Sex haben darfst. Allerdings hab ich als Elternteil eine Sorgepflicht und ein Aufenthaltsbestimmungsrecht. Wenn der Typ wirklich nicht ganz koscher ist, greift die Sorgepflicht (sagen wir mal als Bsp er kifft) und wenn ich es einfach nur nicht will, untersage ich ihm den Kontakt auf zu nehmen. Und dieses Verbot kann man richterlich durchsetzen ohne größere Angabe von Gründen geht innerhalb von 3-7 Tagen per Eilantrag

0

Natürlich wäre es vom Gesetz her auch in Ordnung, wenn er 18+ wäre.

0

Was möchtest Du wissen?