wachsen zähne der Krokodile nach?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja.

"Krokodilgebisse erfahren, wie die Gebisse der meisten Wirbeltiere, einen mehrfachen, regelmäßigen Zahnwechsel (Polyphyodontie), wobei sich die Ersatzzähne in den Zahnfächern der funktionellen („aktiven“) Zähne entwickeln. Bei älteren Tieren wird jeder Zahn einmal pro Jahr ersetzt, bei jüngeren Tieren öfter. Es wird geschätzt, dass im Laufe des Lebens eines vier Meter langen Individuums jeder Zahn bis zu 50-mal gewechselt wird.[4] Mit zunehmendem Alter findet der Zahnwechsel jedoch immer seltener statt und stoppt schließlich ganz, sodass bei sehr alten Tieren die Zahnkronen bis auf den Kiefer abgenutzt sein können.[5]"

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Krokodile

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja bei Krokodilen wachsen die Zähne immer wieder nach. Für sie ist es nicht so schlimm wenn man ein Zahn abbricht. Bei Krokodilen haben alle Zähne die gleiche Form. Die von Kegeln. Zu kauen sind sie nicht geeignet. Krokodile können nur Stücke abreißen und dann ganz schlucken . Kleinere Beute schlucken sie ganz herunter. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Einmal pro Jahr wird jeder Zahn erneuert, bei Jungtieren sogar öfters.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?