Vorteile und Nachteile von Smartphone mit und ohne Simlock?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit deinem Simlock kannst du nur die Simkarte nutzen, die bei Kauf dabei war, bei Netzlock kannst du nur alle Simkarten des selben Netzes nutzen. Eine Entsperrung (zur Nutzung einer fremden Simkarte) ist erst nach 24 Monaten kostenlos, eine vorzeitige Entsperrung kostet 100 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Smartlock = Du kannst jede Simkarte verwenden

Mit Smartlock = Du kannst nur die SimKarte des Brandings verwenden , z.bVodafon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Simlock" steht für "Subscriber Identity Module" und ist ein Beschränkungscode:

  • Smartphones mit Simlock sind an ein bestimmtes www.focus.de%2Fdigital%2Finternet%2Fpaukenschlag-fuer-deutschland-vodafone-schafft-roaming-weitgehend-ab-und-gibt-allen-kunden-maximales-lte-tempo_id_5424347.html%3Futm_source%3Dchip%26utm_medium%3Dreferral%26utm_term%3Dkit%26utm_content%3Dcrossportal%26utm_campaign%3Dunser%2520netzwerk" title="Vodafone schafft Roaming weitgehend ab" target="_blank" class="kx-ad-link">Mobilfunknetz oder auch an eine bestimmte SIM-Karte und einen Tarif gebunden.
  • Aus diesem Grund kann Ihnen das Smartphoneauch günstiger angeboten werden. Der Mobilfunkbetreiber verdient an den höheren Mobilfunkkosten.
  • In der Regel können Sie von Ihrem Anbieter nach zwei Jahren (oder nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit) einen kostenlosen Entsperrcode für Ihr Smartphone anfordern. Danach können Sie das Handy auch mit der SIM-Karte eines anderen Mobilfunkanbieters nutzen.
  • Tipp: Kaufen Sie ein gebrauchtes Smartphone (zum Beispiel über ebay), sollten Sie immer darauf achten, dass es keinen SIM-Lock hat. Im Zweifelsfall fragen sie den vorherigen Besitzer nochmal.                                  Hoffe ich konnte helfen! ;-)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WeLoveHandball
27.06.2016, 18:45

Sry für die Internetseite! Ausversehn

1

Was möchtest Du wissen?