Vorstellungsgespräch: Warum sollen wir ausgerechnet Sie einstellen?

15 Antworten

Weil sie zu dem Schluss kommen werden, dass ausgerechnet ich der richtige Mitarbeiter für diese Stelle bin. Schließlich will ich ausgerechnet unbedingt in dieser Firma arbeiten und bringe auch noch die nötigen Vorraussetzungen mit. (Hoffentlich hast Du Dich vorher sehr gut über dieses Unternehmen informiert, denn das überzeugt. Vielleicht ist das Themaengebiet, auf das die Firma spezialisiert ist, sogar Dein Hobby)

  • weil ich höfflich und zuverlässig bin
  • weil ich gerne mit menschen zusammenarbeite
  • weil ich sehr lernfähig bin
  • weil ich gut mit stress situationen umgehen kann

hier werden auch gut tipps gegeben: http://www.bildung-news.com/bildung-und-karriere/bewerbung/10-fragen-und-antworten-beim-vorstellungsgesprach/

Wenn Du einen versierten Personaler vor Dir hast, erntest Du im günstigsten Falle ein Lächeln, im schlechtesten ist er genervt, weil das die Antworten sind, die in jedem Ratgeber stehen.

1

bezieh dich mal auf die Stellenanzeige, dort stehen immer Schlüsselwörter drinnen, wie z.B. suchen motivierten, zuverlässigen.... blabla Mitarbeiter. Aus der Stellenanzeige kannst du viel rausnehmen. Informier dich was macht diese Firma genau... u mach dir selber klar, wieso hab ich mich dort beworben.

Ach ja konzentrier dich auch lieber mal auf die Fragen wo du deine Stärken und Schwächen siehst, auch sehr beliebt.

0
@peanuts00

und sage nicht diesen klassiker von wegen : meine schwächen sind, das ich immer sooooo genau alles mache und soooo peniebel bin. sag bei schwächen das du halt freunden nie etwas abschlagen kannst. da kannst du ruhig ins private gehen.

bei stärken ein kleiner scherz: ich mache den besten streuselkuchen der welt ;-)

in einem interview darf man auch scherze machen.

0
@obermenzing

Ja genau nur nicht das sagen was alle sagen, das wirkt einfach auch auswendig gelernt.

0

Diese Frage ist oft nur als Provokation gemeint, um zu sehen, ob Du ins Schwimmen kommst oder nicht. Wenn Du an der Stelle souverän bleibst, Dich durch Dein Interesse für Beruf und Firma als Bereicherung vorstellst, hast Du gewonnen. Schau Dir den Beruf an und überlege Dir, was Dir daran gefällt. Sieh Dir die Firma an (Homepage ?) und überlege Dir, was Dich an der gereizt hat.

kurze Ergänzung: wenns eine Anzeige war, auf Die Du Dich bewirbst, passt an der Stelle ein Bezug darauf, dass genau DU diese Voraussetzungen erfüllst.

1

weil du...

..das entsprechende engagement und interesse für die aufgaben mitbringst und natürlich auch über die fachkompetenzen verfügst. du bist flexibel und belastbar. dynamisch und auch teamfähig. arbeitest aber auch selbstständig und zielorientiert;-)

Die Antwort find ich absolut super! Großes Lob!

0

ich glaub ich kenne die falschen personaler. das sind genau die stichworte, die in jedem guten und schlechten bewerbungstrainer stehen. im bewerbungsanschreiben gern, im gespräch absolut nicht. mit der antwort gehst du weder auf die stelle noch auf die firma selbst ein. das kann auch jeder azubi zum bäckermeister sagen.

1
@Candlejack

..und ebenso ist die phrase: "..warum sollten wir gerade sie einstellen"....0815..

0

Was möchtest Du wissen?