Vorstellungsgespräch im Bundesministerium des Innern (Ausbildungsplatz)

2 Antworten

Wow, herzlichen Glückwunsch!

Wenn du dort angenommen wirst, hast du wahrscheinlich einen gut bezahlten Job mit fairen Arbeitszeiten.

Ich hatte verschiedene Einstellungstests bei Krankenkassen und Verwaltungen. Dort gab es auch eine Gruppendiskussion.

Du hast natürlich das Glück, dass du weißt was dran kommt, also kannst du dich natürlich gut vorbereiten.

Desweiteren gab es eine Gruppenaufgabe, wo man ein Schiff aus Papier bauen musste. Dort zählte nur Teamarbeit. Dann kam das Vorstellungsgespräch mit ganz normalen Fragen: "Stellen Sie noch einmal ihre Person vor!" "Wo sehen sie sich in 10 Jahren?", etc. Und ich musste einen Vortrag/Referat vor zwei Mitarbeitern halten.

Hallo , ich habe eine Einladung zum schriftl. Auswahlverfahren. Ich möchte meine Ausbildung beim BMI des Innern machen. Kannst du dich noch dran erinnern was du dort machen musstest ? Musstest du einen Aufsatz schreiben? LG

Was möchtest Du wissen?