Vorstellen vor der Mutter meiner Freundinūüôé

9 Antworten

sei einfach du selbst ^^ wenn sie vor dir steht, biste einfach höflich, streckst ihr gleich als Erster die Hand hin, bevor sie es tut und sagst einfach deinen Namen "Blabla, hallo " und vll. sowas wie "freut mich das ich Sie endlich kennenlernen darf" :) sowas hören Mütter immer gern und der Rest der ergibt sich dann von alleine ^^

LG

du musst nett und freundlich sein. zuvorkommend auch. und du solltest ein möglichst gepflegtes aussehen von dir geben

Sei nett und mach auf keinen Fall einen auf "yo was geht alles gut" haha. Wenn ihre Mutter so wie meine ist, wird sie dich sicher fragen: wo du wohnst, ob du Geschwister hast, wie alt die sind, was arbeiten deine Eltern, wo gehst du zur schule, wie sind deine Noten, was sind deine Hobbys, vielleicht welche Musik du hörst usw usf. Also bereite dich auf solche Fragen vor :D sei außerdem nett, höflich, zuvorkommend, bring ihr eine Kleinigkeit mit etc. LG :)

Sei einfach so wie du bist, eben natürlich, aber auch höflich, freundlich, respektvoll, mit guten Manieren, u.s.w. Wenn du magst kannst du einen kleinen Blumenstrauß oder Pralinen mitbringen...gutes Gelingen :-)

Begrüße sie offen und freundlich und bedanke Dich dafür, dass Du zu diesem Treffen kommen konntest. Wahrscheinlich hat Deine Freundin schon etwas über Dich verraten, so dass Du mit einem gesunden Selbstvertrauen dieser Begegnung entgegensehen kannst und abwarten, wie das Gespräche an Dich herangetragen wird. Lacus

Was möchtest Du wissen?