Von Zitronensaft Sodbrennen am Hals was?

7 Antworten

Hallo, iss mal Weißbrot, Brötchen oder Toast, das bindet die Säure. Oder eine Banane, warme Milch oder Nüsse. Auch Kamillen- und Fencheltee hilft, die Tees verdünnen nämlich die Magensäure. Wenn du öfters Sodbrennen hast solltest du auf säurehaltige Getränke und Lebensmittel verzichten.

14

Aber manche sagen nicht milch trinken da es selber milchSäure enthält

0
40
@Starlighte

Das sind Milchsäurebakterien, das ist etwas anderes, die beruhigen den Magen.

1

Esse trockenes Brot, Zwieback oder Haferflocken (gut kauen!). Knabber Mandeln oder Haselnüsse. Auch ein Glas Milch bindet die Säure. Trink Wasser mit viel Hydrogencarbonat (als HCO3 auf dem Etikett ausgewiesen). Das basisch wirkende Wasser neutralisiert die Säure. Viel Trinken verdünnt die Säure. Zwei Liter pro Tag wären ideal. Geeignet sind Kamillentee, Kräutertees, stille Wässer oder stark verdünnte säurearme Säfte. Kaugummi kauen erhöht die Speichelproduktion und verdünnt dadurch die Säure.

Viel viel viel nachtrinken um daszu verdünnen. Ggf auch Milch

Was möchtest Du wissen?