Von optisches Kabel auf hdmi?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also wenn ich das richtig verstehe, hast du das Problem, dass du gerne deinen A/V reciver mit dem Fernseher verbinden möchtest.

ich unterstelle dir einfach mal, dass am fernseher eine HDMI Buchse vorhanden ist. wenn das der fall ist, dann ist es eigendlich recht einfach.

es gibt am fernseher eine buchse die ist mit "ARC" oder "CEC" gekennzeichnet... die entsprechende funktion muss nur im fernseher aktiviert werden. das andere ende des HDMI kabels kommt am A/V Reciver dann in die Monitor Buchse

genaures steht in der anleitung, wenn du weitere fragen hast, meld dich unter angabe der modellbezeicnung von fernseher und reciver.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat das TV Gerät keinen HDMI ARC Anschluss. Der hat einen Rückkanal für AV Receiver. Sollte im Handbuch stehen.

http://www.welches-hdmi-kabel.de/hdmi-arc/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde nur hdmi auf optisch. optisch auf hdmi sehe ich nirgends. Dabei wäre es sogar sinnvoll, wenn optisch in nicht vorhanden wäre. Dann eben um von tv den Sound auf der hdmi Anlage zu kriegen wenn man kein arc hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stylez81
06.11.2016, 23:24

Hallo. Ich meine anders herum. Von hdmi auf optisch kenne ich, habe ich erwähnt. Ich meine nun von optisch auf hdmi ob das geht?

Der Konverter hat hdmi in und hdmi/optisch Out.  Ich möchte von optisch nach hdmi geht des?

0

Was möchtest Du wissen?