Von Firefox auf Chrome wechseln?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Geschwindigkeit
  • Umstaltmöglichkeiten (Newtab Hintergrund änderbar!)
  • Bessere Verwaltung von Seiten mit Lesezeichen (Liste auf Newtab)
  • Einfacher Bedienbar, bessere Verwaltung von Add-Ons

Danke für den Stern! :D

0
@Shinijamaru

danke für die übersichtliche antwort ;) hab jetzt chrome auf beiden rechnern installiert und bin echt zufrieden damit. hab gewechselt weil bald das galaxy nexus rauskommt, und das kann man ja bekanntlich mit chrome synchronisieren ^^

0

Chrome ist schneller, fertigt aber Statistiken über dein Surfverhalten an und über welche Programme du benutzt und schickt diese zu Google.

es heißt, chrome speichert deine daten.. daher würd ich bei firefox bleiben ;)

Was möchtest Du wissen?