Von der Gemeinschaftsschule auf das Gymnasium wechseln?

2 Antworten

Von dort wechselt man in der Regel erst nach der Klasse 10 auf eine gymnasiale Oberstufe (Gymnasium, Gesamtschule, Berufsgymnasium), ganz einfach, weil das für gute Schüler so vorgesehen ist.

Von der 9. aus in eine gymnasiale Mittelstufe zu wechseln ist viefach extrem schwierig bis fast unmöglich und macht auch nur wenig Sinn, da die G8-Gymnasien deutlich im Stoff voraus sind und auch ein ganz anderes Tempo und Niveau fahren.

... und Ihr Standarddeutsch ohne Kommata reicht da natürlich auch nicht.

Was möchtest Du wissen?