Vom zweiten Gang in den ersten Gang während das Auto rollt?

9 Antworten

Es kommt natürlich auf die näheren Umstände an, ob ein Zurückschalten in den 1. Gang wirklich sinnvoll ist oder nicht. Beim Bergabfahren z.B. kann man durch die Wahl des kleinstmöglichen Ganges bei langen Gefällstrecken (z.B. wenn man hinter einem Bus oder LKW hängt) das Überhitzen der Bremsen verhindern; im Stau im 1. Gang bei ganz wenig Gas/Leerlauf quasi im Kriechtempo vor sich hinrollen. Aber das Einlegen bei höheren Drehzahlen zu erzwingen kann in der Tat einen Getriebeschaden verursachen (weil die Gänge bzw. die Ringe die ganze Energie des rollenden Fahrzeugs aufnehmen müssen).

hallo,dein fater hatt in gewisser weise recht.du würdest den motor damit abbremsen,die kupplung belasten und auch auf dauer das getriebe beanspruchen.es kommt halt auf die geschwindigkeit an,normalerweise solltest du sonst im 2. gang wieder weiterfahren denn wenn du die kupplung zu schnell losläßt gibt es einen starken ruck und der bedeutet dann das es auf getriebe und kupplung geht.wenn du allerdings fast stehst also sagen wir mal 5 kmh oder so dann nimm den ersten und sei vorsichtig mit kupplung und gas

Bei meinem Auto ist es so das der 1 Gang sowieso nur sehr schwer bei der Fahrt reingeht.. Höchstens mit gewalt kann bei neuen Autos vielleicht leichter gehen. Aber über 10 Kmh bekomme ich den nicht leicht rein.. dann sollte man das auch besser lassen.. lieber 2 ganz langsam und dann sich wieder hochrappeln das ist wesentlich gesünder fürs getriebe. Also vergleichsmässig als in den 1 gang zu schalten

Automatik oder Gangschaltung? Was ist besser?

Folgendes:

Möchte bald mit Fahrschule beginnen. Zuvor muss ich mich jedoch entscheiden, ob ich Automatik oder Gangschaltung nehme. Ich persönlich tendiere ja zu Automatik, da ich das angenehmer und einfacher finde, so dass man sich dann mehr auf den Verkehr konzentrieren kann. Und in meiner family hatten wir auch immer n' Automarik-Auto.

Aber was sind so die Vorteile von Gangschaltung?

WAS denkt ihr? Auto oder Gang?

...zur Frage

Vom zweiten in ersten Gang schalten?

Hallo Ich habe eine Frage. Wenn ich im zweiten Gang fahre und z.B an eine Engstelle komme und runter in ersten Schalten muss wie mach ich das? Wenn ich den zweiten unter 15 km/h schalte würgt das Auto doch ab oder? Aber wenn ich mit 15 km/h schon runter schalte ist das ja auch nicht gut/richtig. Danke für Antworten im Vorraus :)

...zur Frage

Kupplungsschonend fahren?

Hallo, ich habe mal eine Frage zum Gangwechsel vom Ersten in den Zweiten im Auto. Man kennt es ja in den jungen Jahren, man steht an einer Ampel. Sobald die Ampel grün wird hat man ab und zu mal Lust den ersten Gang voll aus zu fahren. Meine Frage ist jetzt: Wenn ich jetzt im ersten Gang bei sehr hoher Drehzahl in den Zweiten schalten will, ist die Drehzahldifferenz ja ziemlich groß. Ist es da jetzt weniger schädlich die Kupplung schleifen zu lassen, bis man im zweiten Gang ist oder einfach schnappen zu lassen? Klar Ideal ist es, wenn man wartet, bis die Drehzahl nahe der Einkuppeldrehzahl vom 2.Gang ist. würde mich aber trotzdem mal interessieren was ihr dazu meint.

...zur Frage

Ich möchte ein Fahrrad kaufen und auf der Straße fahren. Es hat vorne drei Gänge und hinten elf Gänge. Wieviel hat es insgesamt und braucht man die alle?

...zur Frage

Vibrieren beim Schalten?

Hallo ich habe ein VW Jetta 1.9 TDI Jedesmal wenn ich anfahre und vom ersten in den zweiten Gang schalte vibriert das ganze Auto. Ich frage mich was das sein könnte

Schonmal danke im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?