voGelspinnen jamaika

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jamaica hat tropisches Klima. Selbstvertändlich gibts dort alle möglichen Sorten Spinnen. Auch giftigere als hierzulande. Angst brauchst du trotzdem keine zu haben. Da leben ja auch ettliche Einheimische ihr ganzes Leben lang und haben kein Problem damit. Sieh halt zu, daß du immer schön Kleidung und Schuhe vor dem anziehen kontrollierst ob sich nicht so ein Tierchen dort drinnen versteckt hat. Ansonsten kannst du ganz beruhigt sein Menschen stehen nicht auf deren Speisekarte und wenn man die Tiere nicht provoziert oder eben aus Versehen mit anzieht passiert auch nix. Viel Spass im Urlaub.

Vogelspinnen gibt es bis zu ner größe von 15cm (Theraphosa blondi), bestimmt auch in Jamaika. Aber Vogelspinnen sind nicht lebensgefährlich. Es gibt weltweit auch nur 30 lebensgefährliche Arten, da wären z.b: Australische Trichternetzspinne, Bananenspinne,... Ein weit verbreitetes vorurteil ist, dass die Schwarze Witwe tödlich ist, das stimmt nicht! Wenn du von einer schwarzen witwe gebissen wirst, wird zwar schlecht und du fühlst dich krank, aber das ist innerhalb von 24 stunden abgeklungen, in schlimmeren fällen gibts ein gegengift.

Sicher gibt es dort spinnen. Ich war `14 dort und machte eine Rundreise mit anschl. baden und ich sah nicht eine spinne.

Was möchtest Du wissen?