Vogelschreck für silvester

5 Antworten

Eine Schreckschusspistole und Knallpatronen dafür. Mit dem geeigneten Adapter (ist aufschraubbar und meistens schon bei den Pistolen dabei) kannst du dann die Vogelschreck Munition abschießen. Also bei uns in Österreich darf man die Dinger nur am eigenen Grundstück abfeuern, wird in Deutschland nicht anders sein... aber Bescheinigungen etc. braucht man dafür nicht.

danke und wen man das kaufen will braucht man da für was zb ewerbschein ?

0
@azapo

Nö, man muss nur über 18 sein, am besten du kaufst das Ganze in einem Waffengeschäft, die können dich ggf. auch noch etwas besser beraten.

0

Um Vogelschreck zu verschießen, brauchst du eine Schreckschusspistole/revolver und natürlich den Adapter für pyrotechnische Munition.

Hi also vogelschreck nicht erlaubt in Deutschland

Aber zu deiner Frage man braucht eine schreckschuss Pistole mit einen Abschussbrecher bekommst du ganz legal ab 18 wenn du die führen möchtest brauchst du denn kleinenwaffenschein kostet in der Regel 50-70 €

Hoffe konte helfen

und wo kann man die machen?

0

Also, Knallpatronen kein Problem, für Vogelschreck brauchst du einen MES. Ganz einfach. Und was soll eigentlich Klasse D sein ?^^ Hinsichtlich Feuerwerk gibt es Klasse 1-4 wobei der Vogelschreck unter Klasse 4 fällt.

Also in D braucht man normalerweise nen Sprengstoffschein oder nen Munitionserwerbsschein...nen paar tage vor sylvester könnt man aber vlleicht mal glück haben nen auge zugedrückt zu bekomm...

Wirklich? Soweit ich weiß gilt das nur für Silvesterartikel u.ä. Schreckschussmunition ist zwar Klasse D, aber normalerweise ohne Schein erhältlich

0

Muni ja...vogelschreck nein..!

0

Was möchtest Du wissen?