Vogel küken, was machen?

Küken - (Vögel, küken)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Besser ist es, bei solchen Findlingen diese an dem Ort zu belassen und sie für mind. 2 h zu beobachten (mit einer gewissen Entfernung), ob nicht doch noch ein Elternteil kommt. Sitzt der Vogel dagegen an einem gefährlichen Ort, so sollte er in einem Umkreis von 25 Metern um den Fundort herum an einem sichereren Platz abgesetzt und dann beobachtet werden. Findet man dagegen Mauersegler oder Schwalben auf dem Boden oder gar verletzte Vögel, so sollte man sich dieser annehmen und an einen erfahrenen Aufpäppler bringen, da diese i.d.R. dann menschlicher Hilfe benötigen.

Siehe auch hier:

wildvogelhilfe.org/aufzucht/gefunden.html

Im Fall der Fälle kann und sollte man sich an eine Auffangstation

wildvogelhilfe.org/aufzucht/auffangstationen.html

oder an einen vogelkundigen Tierarzt wenden:

welli.net/tierarzt-liste.html

vwfd-forum.de/viewforum.php?f=232

Der Tierarzt sollte deshalb vogelkundig sein, da sich ein solcher in Bezug auf Vögel weitergebildet hat. Vögel werden während des Studiums kaum thematisiert, so dass sich die meisten Tierärzte mit diesen nicht auskennen.

Für einen Laien ist es nicht unbedingt einfach, einen Wildvogel aufzupäppeln. Zumal man beachten muss, dass dieser auch wieder ausgewildert muss. Hier muss einiges beachtet werden, weshalb ein erfahrener Aufpäppler da doch die bessere Lösung wäre.

Zum Futter siehe auch hier:

wildvogelhilfe.org/aufzucht/futter.html (weiter unten ist eine Tabelle gegliedert nach unterschiedlichen Vogelarten)

Vorher aber bitte die Art bestimmen:

wildvogelhilfe.org/aufzucht/artbestimmung.html

Könnte eventuell eine Schwalbe sein. Aber ein Tierarzt kann dir das besser sagen und dir generell erklären, was zu tun ist. Die Untersuchung bei Wildtieren ist auch kostenlos (zumindest bei uns). 

Wenn es gesund ist, kannst du es wieder ins Nest setzen. Habe ich auch schon öfters gemacht und die Küken wurden jedes mal wieder angenommen. :)

Hab was vergessen: Zur Wildtierstation könntest du es auch bringen, ist für dich wahrscheinlich am einfachsten. 

(Vor allem, weil die meisten Tierärzte am Wochenende wohl nicht arbeiten) 

1

Ihm seiner natürlichen Bestimmung übergeben. Zurücklegen. Wenn seine Mutter es wieder holen kann oder will, tut sie es (Das du es angefasst hast, ist ihr egal!). Wenn nicht, wird es, so wie die Natur es will, Futter für einen Fleischfresser.

Stell dir vor, du wärest zb ein Marderjunges!

"Mami, ich hab Hunger! Hast du denn nichts zu Essen mitgebracht?" "Nein, leider. Da gab es ein leckeres Vogelküken, aber das hat sich ein Mensch genommen!" "Mami? Ich HASSE Menschen!"

(Und was es ist, kann man auf deinem Foto nicht erkennen. Man erkennt ja nicht mal wirklich ,das es sich überhaupt um einen Vogel handelt!)

Für die Leute, die "Tierarzt antworten" :Es ist SAMSTAG! Da gibts nur eine Notdienst! Und die haben GARANTIERT BESSERES zu tun, als sich um gefiedertes Lebendfutter zu kümmern!

0
@KantosDjor

Samstags gibt es auch noch normale Sprechstunden, zumindest in Tierklinken bis zu einer gewissen Uhrzeit. Und wenn Tierärzte in Not geratenen Tieren nicht helfen wollen, haben sie ihren Beruf verfehlt.

0

Man erkennt ja nicht mal wirklich ,das es sich überhaupt um einen Vogel handelt!)

Dann hat man aber schlechte Augen !

0

MUSS ich den bulgur oder die Getreide nass machen oder trocken den küken geben?

Ich habe 4 küken und ich gebe den küken bulgur und Getreide aber meine frage ist muss ich den bulgur oder die Getreide nass den küken geben oder trocken den küken geben?

...zur Frage

kann ich ein Huhn auf mich prägen/trimmen?

hallo
meine Henne brütet jetzt seit vorgestern d.h. in ca.19 Tagen schlüpfen meine Küken.
da habe ich mich gefragt ob es möglich ist, ein Küken auf mich zu prägen, sodass es mir hinterherläuft und so? geht das und was muss ich beachten, dass das Tier nicht vorzeitig verendet?

dank

...zur Frage

wie kann ich diesen Vogel retten?

Hallo, auf dem Speicher habe ich Reste von einem Vogelnest entdeckt, das heruntergefallen sein muss. Außerdem zwei tote Küken und 2-3 flugfähige Jungvögel. Die Jungvögel müssen also von der Alten mit Nahrung versorgt worden sein, nachdem das Nest runtergefallen ist. . Ein Jungvogel liegt mehr tot als lebendig auf dem Boden (siehe Foto!). Ich habe ihn in einen Plastikeimer gelegt. Das was auf dem Foto aussieht wie ein toter Vogel ist ein lebendiger, er atmet noch!!! Frage: was kann ich für diesen Vogel tun? Wie füttern, etc.? Bitte schnell antworten, EILT!! Danke schon mal...

...zur Frage

Vogelauffangstation in Düren/Eschweiler

Junger Vogel aus 5--12m hohen Nest gefallen! Was jetzt machen??? Wir wärmen ihn schon. Bein gebrochen bzw. Flügel. Herz vielleicht sogar an der Hüfte da Berg hoch und runter kommt. 4 andere Küken konnten nicht überleben. Vogelmama kreischt. Warum? Was jetzt machen? Mein Papa will das Vogelküken "erlösen" ? Wir finden keine Auffangstation in der Nähe von Düren und Eschweiler! Please help!!!!

...zur Frage

Hühner mit Hahn aber ohne Küken, geht das?

Kann man einen Hahn halten, ohne dass die Hühner Küken aubrüten?

...zur Frage

Küken ist einfach so gestorben?

Hallo, ich mache in der Türkei jedes Jahr Urlaub, und habe mir (wie Jedes Jahr) 2 Küken gekauft. Ein Mädchen und ein Junge. Ich habe die Küken in ein Käfig reingetan. Mit Futter und Wasser, sie haben auch immer getrunken und gegessen. Und plötzlich war das eine Küken extrem schwach. Ein paar Stunde später sahen wir es auf den liegen und mit dem Flügeln auf dem Boden. Ich dachte es schläft (da es Nacht war). Wenige Minuten später habe ich nochmal nachgeschaut und es lag auf der rechten Seite und hat jede 5-10 sek sein Schnabel auf gemacht und direkt wieder zu. Und dann hat er seine Füße und Flügel komplett ausgestreckt. Und seine Augen aufgemacht. Und dann kam es er war Tod. Könnte es daran liegen das er Krank war oder so? Er hatte auch einen richtig dicken Hals. Meiner Meinung nach sah es so aus als hätte er kaum Luft bekommen und erstickt wäre. Am nächsten Tag war das andere Küken auch Tod. Könnte es daran liegen das die Küken von Anfang an Krank waren? Wenn ihr fragen wollt was wir mit den Küken machen? Wir bringen sie zu meiner Oma, die hag ein Hühnerstall.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?