Virtuelle Maschine zum Zocken älterer Games?

4 Antworten

Das kommt darauf an, für welche Systeme die Spiele sind... In jedem Fall brauchst du noch eine Lizenz für eine ggf. Windows-Installation, wie XP...

Ich habe auch noch eine XP-VM für Test-Zwecke und Diesdas...

Am einfachsten ist das wohl mit Oracles VirtualBox...

Du wirst hier noch oft als Antwort die VirtualBox von Oracle genannt bekommen. Solltest du professionell mit Virtualisierungen arbeiten wollen, schau dir die Produkte von VMware an. Da gibt es auch eine kostenlose Variante. Wenn du mal auf Mac umsteigen solltest, sind das auch die einzigen die eine ordentliche Lösung anbieten.

Da es nicht unbedingt einfach ist alte Windows-Versionen zu bekommen, schau mal auf folgender Seite: https://winworldpc.com/library/  Die Lizensen dazu solltest du natürlich käuflich erwerben, die Isos bzw VMs kannst du aber auch da laden.

Was möchtest Du wissen?