Virtualbox Mausklick geht nicht was tun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich vermute, du hast die Gast-Erweiterung nicht installiert!

Beschreibe einmal genauer, was passiert!

Eigentlich müßtest du zwei Mauszeiger haben: einen auf dem Desktop, den anderen in der virtuellen Maschine. Welcher bewegt wird, kann über "Maus fangen" eingestellt werden. Die Standard-Konfiguration (bei Virtual Box) ist rechte Strg-Taste.

Wenn die Gast-Erweiterung installiert ist, geschieht die Umschaltung automatisch.

Kommen die Klicks nicht an oder kommen sie an einer anderen Stelle an?

Hatte mal ein ähnliches Problem, dass Klicks oben links gingen, aber die Maus im Gastsystem "anders" falsch angezeigt wurde

Zur Lösungsfindung fehlen die ausschlagebenden Fakten:

Was du in Virtualbox installieren willst ist in 1. Instanz und sehr wahrscheinlich auch für die Lösung unwichtig ! Alles was in Virtualbox läuft ist virtuell und somit paravirtualisiert, d.h. das System in der BOX hat, bis auf wenige kleine Ausnahmen, keinen direkten Zugriff auf die Hardware. Die Maus gehört nicht zu den Ausnahmen.

Es gibt also nur 3 mögliche Ursachen:

  1. die Konfiguration der VM

  2. die Hardware- System- Treiberkonfiguration des Hostsystems

  3. zusätzliche Software, die nebenher noch auf dem Hostsystem läuft und möglicherweise die Ereignisse abfängt.

Über nichts von dem hast du genauere Infos gegeben, also ist auch keine qualifizierte Hilfe möglich ! Wir wissen ja nicht mal das OS des Hosts....

Das was andere hier versuchen ist eine etwas planlose Rumprobiererei. Auch dabei kann man natürlich Glück haben und das Problem löst sich, jedoch wird dann nie die wahre Ursache gefunden werden.

Was möchtest Du wissen?