Viele finden mein tattoo voll hässlich. Wie findet ihr es? Seid ehrlich ich werde nicht traurig?

...komplette Frage anzeigen Und :D ? - (Tattoo, stechen, pircing)

19 Antworten

Mir Gefällt dein Tattoo sehr gut, es sieht finde ich echt cool aus, hat eine gute Größe ist gut positioniert, von der Ausführung scheint es auch gut zu sein, das Motiv ist interessant, eher zeitlos hat für den Betrachter keine bestimmte Aussage und das finde ich gut, es gehört dir, und auch alles was damit in Verbindung steht.

Und das ist vielleicht der Knackpunkt bei dir, ich beurteile nur was ich sehe, du kennst deine Story dazu, und vielleicht ist es diese die dir das Tattoo nicht gefallen lässt.

Ich habe meine Tattoos immer machen lassen, wenn es mir sehr gut ging, also in einer Zeit, an die ich, ich auch gerne erinnern mag, und nie als Verzweiflungstat oder in schwierigen Lebenssituationen.

Ich habe sie selbst entworfen, und bis zur Perfektion für mich umgezeichnet, und das in Absprache mit dem Tätowierer, denn der soll dass dann auch gut verwirklichen können, was er auch gemacht hat :-)

Jetzt überlege dir mal halbwegs ehrlich zu dir selbst was dir die Freude an deinen Tattoo nimmt, und dann geht es an die Lösung - und die kann in deiner inneren Einstellung oder einer geänderten Eigeninterpretation liegen, zu der Mann keinen Tätowierer oder Laserarzt braucht.

Das Tattoo passt!

Voll hässlich ist ganz was anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du wüsstest, wie hässliche Tattoos wirklich aussehen, würdest du dir wegen deinem wohl keine Gedanken mehr machen.. 

Und hör bitte nicht auf andere. Du hast das Tattoo für dich gemacht und wenn man Tattoos nicht mag, findet man es halt nicht schön - ich glaube nicht, dass das etwas mit dem Motiv oder der Ausführung zu tun hat. Tattoos sind zum Glück reine Geschmackssache. 

Als ich in jungen Jahren angefangen habe mich tätowieren zu lassen, hat es auch ein Mädel gegeben, welches mein Tattoo absolut nicht schön fand. Ich kannte sie kaum, aber sie gehörte halt zu der Sorte, die gerne andere be- bzw. verurteilt. Und was ist dann geschehen?? Zwei Monate später hatte diese Schnepfe fast das gleiche Tattoo an der gleichen Stelle... Seit diesem Tag, sind mir sowohl positive wie auch negative Meinungen komplett egal. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinen Geschmack trifft es auch nicht ganz, aber am meisten sollte es dem Träger gefallen. Wenn eine Geschichte dahinter steht geht das voll in Ordnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu viel, zu unruhig, zu unausgewogen, keine klare Linie, wirkt wirr und unausgegoren, unsaubere Ausführung.

Sorry.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist in Ordnung. Solange keine Geschichte dahinter steckt oder es irgendeine Bedeutung hat .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wtf versteh ich nicht, ich finde es sieht richtig Nice aus! Das moderne Design gefällt mir. 

Kann dir auch eigentlich egal sein was die anderen davon denken. Das Tattoo hast du ja schließlich nicht für die anderen gemacht ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pfeilspitze gefällt mir auf den ersten Blick nicht aber im Ganzen sicher nicht voll hässlich, voll hässliche Tattoos schauen anders aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZekoZek
19.05.2017, 14:28

Die Spitze wird spitzig wenn ich meinen Arm Strecke :D wenn ich es nicht Strecke dann verschrumpelt es wegen der Haut :)

0

Ist zwar nicht "mein Ding", finde es aber ganz ok.
Gibt auf jeden Fall auch immer ein Gesprächsthema.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrliche Meinung: 

Die Pfeilspitze und das hinterteil, finde ich zu massiv. 

Das rote ist etwas zu aufdringlich, für das Gesamtbild.

Der Kompass sieht etwas unförmig aus, vielleicht täuscht es auch nur.

Im großen und ganzen, voll Okay. Außerdem scheiss egal, was ich oder sonst wer sagt. Besser wie Sternchen ist es, allemal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man Tattoos mag, ist das eins von den schönen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir gefallen grundsätzlich keine Tattoos, aber das ist noch eines von den Schöneren würde ich sagen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch ausgefallen, unter hässlich stell ich mir was ganz anderes vor :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es sehr schön.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

etwas chaotisch und handwerklich kann man das wirklich besser machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finds voll gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe nicht, was es bedeutet, aber ich finde es ok. Sieht nicht hässlich aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf dem Bild sieht es handwerklich gut gemacht aus. Zur optischen Wirkung kommt es auf den Gesamteindruck an. Das rote Dreieck gefällt mir, und auch die Gestaltung, dass symmetrische Figuren andere symmetrische Figuren unsymmetrisch verdecken wirkt auf mich optisch interessant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OnkelSchorsch
19.05.2017, 15:13

Das ist nicht handwerklich gut gemacht. Die Linienführung ist unsauber, Linien sind unterschiedlich dick und gerade Linien nicht gerade. Insgesamt wirkt das fast so, als wenn da jemand sich selber was mit Filzstiften auf den Arm gemalt hätte.

0

Hässlich sieht das Tattoo nicht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So Schlecht finde ich das gar nicht, ist fast mein Stil^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?