Videos mit BDMV oder AVCHD Format brennen?

2 Antworten

Hallo Getsn,

Die Spezifikation von BD-MV und AVCHD erlaubt in Nero Burning ROM lediglich das Einfügen von jeweils konformen Videoformaten.(=fertige Projekte im korrekten Format, sodass kein vorheriges Umwandeln in das korrekte Format mehr notwendig ist.)

Für BDMV: Nur Blu-ray-konforme Dateien... \BDMV\index.bdmv \BDMV\MovieObject.bdmv \BDMV\PLAYLIST*.mpls \BDMV\CLIPINF*.clpi \BDMV\STREAM*.m2ts \BDMV\AUXDATA\sound.bdmv \BDMV\AUXDATA*.otf

Für AVCHD: Nur AVCHD-konforme Dateien... \BDMV\index.bdmv \BDMV\MovieObject.bdmv \BDMV\PLAYLIST*.mpls \BDMV\CLIPINF*.clpi \BDMV\STREAM*.m2ts

Videodateien im mp4 Format können Sie lediglich als Daten-Blu-ray Disc brennen (Vorauswahl: Blu-Ray (ISO) bzw. Blu-ray (UDF)). Ob Ihr Blu-ray Player diese gebrannte Disc erkennt, und auf die gewünschte Art abspielen kann, ist sehr fraglich. Die meisten handelsüblichen Blu-ray Player spielen nur standard-konforme Blu-ray Discs ab, und werden eine oben beschrieben "Daten-DVD" mit mp4 Dateien gar nicht erkennen. ABre einen Versuch ist es wert.

Ansonsten können Sie natürlich auch Nero Video benutzen, um ein Menü und all den Schnick-Schnack zu erstellen ;-)

Viele Grüße, Jenny vom Nero-Team

Alles Quatsch! ... Denkfehler!

Nicht Nero Burning ROM verwenden,
sondern Nero Video / früher: Nerovideo Express .

Mit "Nero Video" Hast Du die richtige "NERO"-APP fürs DVD-Brennen und für jedweden DVD-Player! In HD oder Ultra-Video 4K !


Was möchtest Du wissen?