Video-Bearbeitungsprogramm, bei dem man die Dateien verschieben darf?

4 Antworten

Hi,

entsprechend deiner Ordnungsliebe würde ich die Dateien für das Video in einem Projektordner stecken, dann kommt man auch gar nicht auf die Idee etwas verschieben zu wollen. Das würde ich Ordnung nennen.

So entsteht dein Problem überhaupt nicht.

Aber keiner ist vollkommen, daher lässt sich in jedem guten Programm auch nachträglich verschobene Dateien zum Projekt wieder zuordnen.

Z. B. Magix Video delux

Hey, danke für den Tip, das schaue ich mir mal an.

Zu der Ordnung, ich habe in dem anderen Beitrag gerade schon etwas dazu geschrieben. Es mag sein, daß ich da etwas paranoid bin, es nützt aber nichts, wenn ich mich bei meiner Arbeit dann nicht wohlfühle.

0
@Aperissa

Da kannst du dich so wohl oder unwohl fühlen wie du willst. Aber dann liegt das Problem an deiner Ordnung, ganz egal wie toll du sie findest, und nicht am Programm. Ganz egal welches Programm du verwendest. Entweder wirst du dich dann einfach umorientieren und deine "Ordnung" ändern müssen (andere Leute arbeiten auch mit den Programmen, sind zum Teil mehr als ordentlich und bei denen funktioniert das ja auch!!) oder du wirst immer Probleme haben, denn die Programmhersteller werden sich mit Sicherheit nicht dir und deiner "Ordnung" anpassen wenn dann musst du dich mit deiner Ordnung der Funktionsweise der Programme anpassen!

0

Du kannst bei jedem vernünftigen Programm auch die Dateien neu zuweisen und somit auch auf einen neuen Pfad verweisen.

Aber was ich mich frage: wenn du schon so ordnungsliebend bist, warum ordnest du deine Dateien denn nicht gleich von Anfang an "vernünftig" dann stellt sich doch das Problem gar nicht erst!?

*lach* Ja, auf diesen Kommentar habe ich gewartet.

Zum ersten: Genau so sehe ich es auch - hier geht es tatsächlich nicht (habe es nachrecherchiert), und somit ist es kein vernünftiges Programm für mich. Das ist das Problem.

Zum zweiten: Wenn es so einfach wäre! Ich habe aber eine genaue Ordnerstruktur, in der auch mal Ordner durchnumeriert werden, und wenn sich dann ergibt, daß da noch ein neuer Ordner zwischengehört, dann muß ich neu durchnumerieren können. Das ist also einfacher gesagt als getan. Darüber hinaus denke ich (aus Erfahrung!) auch ein bißchen weiter: Was ist, wenn ich meinen PC mal neu aufsetzen muß? Findet das Programm die Pfade dann wieder? Das möchte ich, ehrlich gesagt, nicht ausprobieren, wenn ich weiß, daß ich die Pfade nicht neu zusortieren kann.

Du siehst, meine Frage hat schon einen gewissen Sinn. Falls du einen Geheimtip für das AVS hast, immer her damit. Ansonsten hat mich dein Beitrag gerade zu schmunzeln angeregt, mir aber nicht wirklich weitergeholfen, sorry.

0
@Aperissa

Naja, sorry, aber so ist es nun mal!

aber tausende wenn nicht Millionen von Leuten arbeiten mit den Programm auf teils hoch professioneller Basis und die haben zum größten Teil sehr sehr sehr hohe Standards was die Ordnung ihrer Daten angeht, weil es da um sehr sehr sehr viel Geld geht und was die machen ist alles sehr durchdacht. Die haben aber seltsamerweise (hüstel) absolut keine Probleme damit dass sie die Programme wegen ihrer Ordnung nicht benutzen können!

Also, wie in einem anderen Kommentar ja schon gesagt, wird das Problem wohl eher nicht an den Programmen liegen. Wenn du damit arbeiten willst wirst du dich wohl oder übel mit deiner "Ordnung" einem etwas durchdachteren System annähern müssen bei dem du nicht ständig alles ändern musst, dann hast du auch keine Probleme mit den Programmen!

In der Regel legt man alle Dateien die zu einem Projekt gehören in einem Ordner mit den Verschiedenen Unterordnern ab, und darunter dann evtl. nochmals Unterordner. Funktionier für alle die das so machen mehr als wunderbar, also solltest du dir das vielleicht auch mal überlegen!

Das sieht dann z.B. in etwa so aus:

[Mein Film]

   |___Footage

             |___Tag 1

             |___Tag 2

             |___Tag 3

   |___Musik

   |___Overlays

   |___Projektdateien

   |___Ton

0

Ich würde auch spontan sagen: Magix VDL. Mit diesem Programm arbeite ich seit langem. Und sollte es mal nötig sein, die Dateien umzubenennen oder in einen anderen Ordner zu verschieben, so ist das kein Problem.

Aber Du kannst das doch auch mit Deinem Programm machen, indem Du die Dateien nicht verschiebst sondern kopierst. Damit bleibt der ursprüngliche Pfad gültig. Natürlich mit der Konsequenz, daß Du die betroffenen Dateien doppelt hast.

Andererseits ist meine Erfahrung, daß man ein einmal erstelltes fertiges Video kaum noch einmal bearbeitet. Deshalb greift man sehr selten, noch einmal auf die Ursprungsdaten zu. Und wenn Du tatsächlich die Ursprungsdaten noch einmal für ein neues Video benötigst, muß Du sie sowieso vom neuen Pfad einlesen.

Hey, danke für die Antwort. Ich experimentiere gerade auch schon mit der Testversion von Magix. Ist Umgewöhnung, na klar, aber es tut, was ich will, das gefällt mir schon mal. ^^

Zu deinen Anmerkungen: Darüber hatte ich mir auch Gedanken gemacht (man will ja nicht gleich die Flinte in's Korn werfen), aber die Dateien verdoppeln - das kommt nicht in Frage, allein schon wegen dem Platz, und das hebelt noch nicht meine Sorge aus, was ist, wenn der Rechner mal neu aufgezogen werden muß.

Und was das spätere Bearbeiten von einmal erstellten Videos angeht; das war mein erster Gedanke auch. Und dann habe ich genau bei meinem ersten Projekt festgestellt, daß ich dann doch noch etwas anders haben wollte, oder noch etwas anderes ausprobieren wollte, eine Szene unsauber geschnitten war, ich die Reihenfolge anders haben wollte, mir noch eine andere Idee kam… Mit anderen Worten: Ich kenne mich, das kann mir zu jeder Zeit passieren, und wenn's Monde später ist. Von daher brauche ich die Vorlagen, genauso wie wenn ich meine Bildprojekte mit Gimp erstelle. ^^

Aber wir nähern uns der Sache ja schon gut an! Danke jedenfalls für den Tip!

0

Videobearbeitungsprogramm für Amateure?

Hi Freunde,

ich brauche ein Videobearbeitungsprogramm um hauptsächlich die Größe (in pixel) zu ändern.

Es muss leicht zu bedienen sein,am besten auf deutsch und es sollte sich in kürzester zeit eins erstellt haben lassen.

Welche Programme würdet ihr mir empfehlen?

mein OS Windows 7+32 bit

THX an euch schon mal ;)

...zur Frage

Allround Foto- und Videobearbeitungsprogramm?

Hey Leute, ich suche ein Programm für Windows mit dem ich sowohl Videos als auch Bilder bearbeiten und auch schneiden kann (also die Videos schneiden xD). Es kann auch gerne was kosten sollte aber im normalen Rahmen bleiben. Am besten wäre es wenn ich dafür kein Internet bräuchte. Es wäre cool wenn ihr mir ein paar Vorschläge geben könntet. Danke schon mal im Voraus Moritz

...zur Frage

FILM SCHNEIDEN: ICH HASSE MTS DATEIEN.

Meine Klassenkameraden erwarten in einer Woche einen Film, den ich auf unserer Klassenfahrt gedreht habe. Ich wollte ihn schneiden, doch es sind .mts-Dateien, und der Windows Movie Maker unterstütz die nicht. Andere Programme darf ich mir nicht kaufen.

Ich habe versucht, die .mts-Dateien in WMV oder MP4 zu konvertieren, aber beides ging nicht, da der Ton zwar normal abgespielt wurde, das Video aber doppelt so langsam war.

Ich bin am Verzweifeln. Sämtliche Lehrer haben schon nachgefragt, wie weit der Film schon ist.

Danke für jede Hilfe!

...zur Frage

Magix Video Deluxe von Computer auf LapTop verschieben, geht das?

Guten Tag. Ich habe auf meinem Computer das Video Bearbeitungsprogramm Magix Video Deluxe 17 Plus Sonderedition installiert. Da ich jetzt einen LapTop erhalten habe und ich eher am LapTop sitze statt am PC, würde ich auch gerne das Programm Magix Video Deluxe auf dem LapTop installieren. Da das Programm ca. 80€ kostet, wäre es angebracht es einfach zu verschieben, bin ja nicht der reichste ;-). Danke für jede Antwort. :-)

...zur Frage

Suche geeignetes Videobearbeitungsprogramm?

Hallo zusammen,

ich suche ein Programm mit dem ich ein Video verlangsamt abspielen und dann so abspeichern kann.

Außerdem müsste ich ein vorhandenes Video abspielen und anschließend das ganze rückwärts abspielen und an das erste Video rannschneiden.

Kennt jemand ein kostenloses einfaches Programm was solche Funktionen bietet?

...zur Frage

Kostenloses Videobearbeitungsprogramm Windows?

Hallo zusammen,

Ich suche momentan ein gutes, kostenloses Videobearbeitungsprogramm für Windows. Es sollte möglich sein, verschiedene Dateien zusammen zu schneiden. Außerdem sollte man mit diesem Programm zwei Tonspuren übereinander einfügen und deren Lautstärke bestimmen können. Effekte sind nicht sonderlich wichtig, es wäre natürlich nett, aber ist kein Muss.

Es wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte. Liebe Grüße, Ina :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?