Verstärker für DDR Boxen?

1 Antwort

Wo die Boxen entwickelt oder produziert wurden ist vollkommen egal. Die angebliche Belastbarkeit auch (wobei früher weniger geschwindelt wurde als heute).

Die einzig relevante Angabe sind 4 Ohm. Der Verstärker muss darauf ausgelegt sein.

Du kannst die Stecker an den Kabeln abschneiden und direkt an die Verstärkerausgänge klemmen.

Cinch-Stecker haben am Verstärkerausgang nichts zu suchen. Sollte ein Verstärker sowas besitzen...mach nen großen Bogen um ihn.

Der Verstärker muss nicht unbedingt bluetooth eingebaut haben. Falls es einer sein soll, wäre z.B. sowas interessant:

https://www.amazon.de/Yamaha-RX-V383-AV-Receiver-Bluetooth-schwarz/dp/B071YMPKM1/ref=sr_1_7/258-2528744-2961332?s=home-theater&ie=UTF8&qid=1525179344&sr=1-7&keywords=Bluetooth

Ansonsten gibt es bluetooth- Empfänger, die über einen freien Eingan an jeden Verstärker angeschlossen werden können.

Kann man zwei verschiedene Lautsprecher an Sterioanlage anschließen?

Hallo

Ich habe eine Anlage mit integriertem Verstärker mit 170W (4Ohm) bzw 100W (8Ohm) mit 2 Lautsprecheranschlüssen (für mind. 4 und mind. 8 Ohm). Bei dem 8Ohm Anschluss möchte ich 150Watt Boxen (8Ohm) und bei dem 4Ohm Anschluss Rechts eine mit 25W und 4Ohm anhängen. Ist das gut so oder sollte ich etwas anders machen?

Danke für alle Antworten

...zur Frage

Was ist unter 2x155 Watt bei Hifi 2 Kanal Stereo Verstärker zu verstehen?

Ich habe einen Kenwood KA-7010 Stereo Hifi Verstärker. Dieser hat einen Kanal A mit Anschlüssen für 2 Boxen und einen Kanal B mit ebenfalls 2 Anschlüsse. Kann ich daran nun 4 Boxen mit je 155 Watt anschließen und betreiben?

...zur Frage

Kombos vs Custom Rig (E-Bass)?

Hallo zusammen,

Ich bin nicht gerade das, was man einen Techniknerd nennen kann. Bisher habe ich mir immer für Bass&Gitarre brav meine Verstärkerkombos besorgt. Ich weiß, dass ein Großteil der Musiker sich das Equipment selbst zusammenstellt und ziehe in Betracht das auch mal zu machen, wenn genug Geld da ist. Ich bin aber, wie angedeutet, noch dunkelgrün hinter den Ohren. Deswegen ein paar Fragen:

  • Hat das außer der größeren Flexibilität gegenüber den Kombos noch andere Vorteile?
  • Man ist mit einem Head-Teil und einem Speaker good to go, richtig?
  • Reichen Preamp und Speaker auch aus oder fehlt dann etwas? Sprich: Wo liegt der Unterschied zwischen Head und Preamp?
  • Was ist für die Soundqualität verantwortlich? Bringt einem ein teures Topteil nichts, wenn die Boxen schlecht sind oder ist das ein Trugschluss?
  • Bei Boxen und Head werden Widerstand und Leistung angegeben. Verstehe ich das richtig, dass das beim Topteil die Leistung ist, die es den Boxen liefern kann und bei den Boxen die Leistung ist, die die Boxen benötigen? Das heißt, wenn ein Topteil 400W bei 4Ohm liefert und die Box 400W braucht, aber 8 Ohm hat sind die beiden Teile nicht kompatibel, weil das Topteil zu schwach ist?
  • Muss man sonst noch auf irgendetwas achten, das für die Kompatibilität der beiden Geräte wichtig ist?
  • Was macht ein gutes Topteil gegenüber einem schlechteren aus?
  • Ich nehme an die Montage ist ein einfaches "Kabel rein und los"? Wenn ja, werden die Kabel mitgeliefert oder muss man die extra bestellen?
  • 1x15 oder 2x10"-speaker? Ich werde die Boxen nur für zu Hause und zum gelegentlichen jammen verwenden. Wo liegt der grobe Unterschied zwischen den beiden setups?
  • Ich habe mir die Rumble-serie von Fender genauer angeguckt, weil mir der "punchige" Sound gefällt. Kann mir jemand sagen, ob der einzige Unterschied zwischen dem Rumble 200 und dem Rumble 500 die Leistung ist?

Vielen Dank schonmal für die Antworten :)

mfG, TypMitGitarre

...zur Frage

chinch <-> Draht

hallo,

Ich habe einen Subwoofer bekommen, allerdings hat er nur chinch eingänge. Mein Verstärker hat aber nur Lautsprecher kabel (also diese "Drähte").

Gibt es ein Kabel das an einer Seite "Drähte" hat und an der anderen Seite chinch-stecker ???????????????????????????????????????????????????????????????????????

...zur Frage

Welcher Verstärker passt für alte Hifi-Lautsprecher?

Ich habe ein gebrauchtes Paar passive Boxen, das ich gerne verwenden möchte.

Frage: Welche Leistungsdaten muss ein Verstärker haben, damit die Boxen optimal funktionieren?

Die Lautsprecher haben die folgenden Daten: Dauerbelastbarkeit 120W Impulsbelastbarkeit 160W Ubertragung 20 - 30000hz Impedanz 6 Ohm Leistungsbedarf 90db/ 1m

Danke!

...zur Frage

Welche Endstufe für HK Audio L5 115 F Linear 5?

Hallo,

welche Endstufe sollte ich für diese Lautsprecher nehmen? Ich höre immer was anderes von wegen 50 % mehr Leistung oder 10 % mehr Leistung was denn jetzt? Hatte erst an die Crown XTI 4002 gedacht geht das oder sollte ich doch lieber mehr Leistung nehmen damit die Endstufe nicht immer am Limit laufen muss?

Le543

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?