Verspüren Spinnen Schmerzen bei der Häutung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

denk ich nicht, wieso sollte die natur einen vorgang wie die häutung erzeugen, wenn es für das tier nicht sinnvoll wäre, und wieso sollte das dem tier dann weh tun, das wäre ja sinnlos... kann man bestimmt auch biologisch erklären über nervenzellen und nervensysteme usw. aber das jetzt alles über spinnen zusammenzusuchen und zu lesen ist mir zu aufwändig ;-) tut ihnen aber bestimmt nicht weh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Schmerzen haben die Spinnen dabei nicht, allerdings ist die Häutung für sie sehr anstrengend.

Wenn sie anfangs regungslos auf dem Rücken liegen, müssen sie z.B. das ganze Blut in den Vorderkörper pumpen, damit die "Naht" (Übergang) zwischen Vorderleib und Gliedmaßen aufplatzt! Das allein ist schon verdammt anstrengend und dann muss sie sich noch Stück für Stück von der alten Haut befreien.

Je älter und größer eine Spinne ist, desto mehr Kraft kostet es sie.

Ich halte selber einige Vogelspinnen und meine 11 Jahre alte G. porteri hat bei der letzten Häutung über 12 Stunden für den Vorgang gebraucht, während kleinere und jüngere VS teilweise nach 1-2 Stunden damit durch sind.

Unabhängig von dem Kraftakt ist der Häutungsvorgang und die erste Zeit nach der Häutung für Spinnen eine sehr gefährliche Zeit, da sie sich bei der Häutung nicht wehren können und danach müssen sie erst noch aushärten. Deshalb ist es wichtig, dass sich kein Futtertier mehr im Terrarium befindet. Eine ausgewachsene Brachypelma vagans (gehörte einem Bekannten) wurde während der Häutung von einem kleinen Heimchen angefressen und getötet :-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das tut ihnen nicht weh. Auch wir häuten uns regelmäßig nur nicht in einem Stück. Und oft merken wir auch gar nichts davon ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joelli
13.10.2010, 00:45

mhh aber sie Häuten sich ja wenn sie gewachsen sind , und so müssen sie sich ja Quasi rausquetschen was auch gerade genauso aussieht xD

0

Also ich denke auch eher nicht genau wie Schlangen sie legen ja nur ihre alte nicht mehr gebrauchte Haut ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel interessanter wäre die Frage, ob Arthropoden überhaupt "Schmerz" empfinden, so wie wir ihn kennen... diese Frage muss wohl mit nein beantwortet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das denke ich nicht, es wir eher jucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joelli
13.10.2010, 00:41

Im ernst jetzt? Wie kommst du darauf? Bist du Spiderman? :D

Nee im Ernst hört sich echt witzig an... Kratzen die sich danach etwa? -was sie ja eigentlich nicht sollten da sie nach der Häutung ja sehr empfindlich sind...

0

Was möchtest Du wissen?