Versandunternehmen das an Postfächer liefert?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei versicherten Paketen brauch der Zusteller fast immer eine Unterschrift, eine möglichkeit wäre das Paket unversichert zu schicken dann wird auch keine unterschrift benötigt. :)

Liegt halt am Wert des Paketes.

Also ich würde ja dann per DHL unversichert schicken, aber ich möchte nicht 15€ für umsonst zahlen, nicht dass das dann wieder zurückkommt. Als Wert, wurde mir gesagt, soll ich 5€ angeben, da es sonst Probleme mit dem Zoll führen kann (sind eigentlich ca 40€). Paket soll nach Kanada

0
@ibo65x

Unversichert? Und dann auch noch den Zoll bescheißen?

Na ob das was wird? Mindestens versichert sollte schon drin sein. Sonst ist es eh weg.

0

Die Deutsch Post AG unterscheidet zwischen Briefpost und Frachtpost. An Postfächer wird grundsätzlich (!) nur Briefpost zugestellt, also keine Pakete und Päckchen. Da die Postfächer nun mal von DHL (zumindest hier in Deutschland) betrieben werden, übernehmen die grundsätzlich keine Zustellung von Frachtpost an Postfächer. Egal, mit welchem Paketdienst transportiert wird .....

Es wird nach Kanada verschickt

0

Was möchtest Du wissen?