Vergeht Zeit im Flugzeug schneller/langsamer?

8 Antworten

Die Zeit vergeht langsamer, aber nicht wegen des Fliegens an sich, sondern weil Beschleunigung eine Rolle spielt. 

Allerdings ist der Effekt im Flugzeug so gering, dass er nur berechenbar, aber nicht erfahrbar ist. 

Es wurden ja Tests mit Atomuhren an Bord von Flugzeugen gemacht, die den Effekt nachgewiesen haben, allerdings auf Flügen mit vielen Starts und Landungen, also Beschleunigungen. 

Daraus folgt, dass Deine Wahrnehmung einfach nur eine andere war. Die kann sich durch Wachträume, niedrigeren Luftdruck, das lange Sitzen usw. verändert haben. 

Elektromagnetische und auch Schallwellen ("Möchten Sie noch einen Kaffee?") sind für Beobachter an Bord gleich, da es sich um ein "Inertialsystem" handelt. Deshalb gibt es auch keine Vor- oder Nachteile, wenn man z. B. Tennis im Flugzeug in oder gegen die Flugrichtung spielen würde. 

Mann kann Musik scheinbar in unterschiedlichen Geschwindigkeiten wahrnehmen, je nach Gemütslage.

Zwar treten im Flugzeug tatsächlich messbare relativistische Effekte auf, die sind aber so minimal, dass sie für den Menschen vernachlässigbar sind.

Ja, die Zeit vergeht in einem Flugzeug mit anderer Geschwindigkeit, jedoch nur so minimal dass man es nicht merkt. Das konnte schon in einem Versuch festgestellt werden bei dem zwei sehr genaue Uhren miteinander verglichen wurden. Die eine war am Boden und die andere ist mit einem Flugzeug geflogen. Ich glaube zwölf Stunden oder so. Jedenfalls war die Uhr im Flugzeug dann um ein paar Bruchteile der Bruchteile einer Sekunde hinten.

Das hat einfach damit zu tun dass desto schneller man ist, die Zeit langsamer vergeht. Das ist einfach ein Physikalisches Gesetz welches es unmöglich macht sich mit Lichtgeschwindigkeit zu bewegen.

Und so sind eben auch Zeitreisen in die Zukunft möglich. Wenn man es irgendwie schafft zum Beispiel einen Zug mit annähernder Lichtgeschwindigkeit um die Erde fahren zu lassen, dann vergeht die Zeit im Zug für die Passagiere so langsam, dass sie in 14 Tagen etwa 100 Jahre in die Zukunft gereist sind. Für die Menschen draußen fährt ein Zug 100 Jahre lang um die Erde herum, aber für die Menschen drinnen vergehen nur 14 Tage.

Für die Menschen im Zug vergeht die Zeit ganz normal. Siehe meine Antwort oder ein Buch / Artikel zur speziellen Relativitätstheorie.

0
@Raskolnikow21

Pardon, meinte natürlich "im Flugzeug", nicht "im Zug". 

Edit: ahja du hattest von einem Zug gesprochen. Wie auch immer, aus Sicht der fahrenden vergeht die Zeit immer gleich

0

Was möchtest Du wissen?