Verbrannter Geschmack bei Melo 2 trotz neuem Verdampferkopf?

1 Antwort

Hallo King,

es gibt verschiedene Ursachen für kokeln, vor allem nach ein paar Zügen. Eine Ursache ist das das Liquid nicht richtig nachtfließt, sollte bei 50/50 aber nicht unbedingt ein Problem darstellen. Bedeutet zu viel Luft an der Airflow, zu wenig Liquid. Es kann auch sein das sich dein Dampfverhalten geändert hat. Wenn du weniger stark ziehst erhitzt sich der Coil zu stark und es kokelt. Hilft nur spielen mit den Parametern Watt, Airflow und Zugeverhalten. Ich habe z.B. einen TFV4 so gewickelt das er immer nur 3 Züge in Folge erlaubt, dann muss pause sein sonst schmecktes widerlich...

LG, Titschi

Was möchtest Du wissen?