Verändertes Tattoo nach Gewichtsveränderung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Am besten wäre es wenn man vorher abnimmt. Wenn es erst gestochen ist und man dann so viel abnimmt kann es passieren das nicht unbedingt reißt aber das die falten zum beispiel ein teil des Tattoos überdecken und das wäre dann nicht mehr schön anzusehen.

Darüber hinaus ist die haut gespannt wenn man etwas kräftiger ist und wenn dann das Fettgewebe fehlt fällt es ein. Also es können viele kleine Falten entstehen wobei das Tattoo alt aussieht und wie gewollt und nicht gekonnt.

Viel Erfolg beim Abnehmen. :)

MFG: 2016

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nehme besser erst ab und mach das dann eben in drei Monaten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?