Venushügelpiercing auch Christinapiercing genannt, was haltet ihr davon?

 - (Beauty, Piercing, christinapiercing)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es richtig gemacht wird hält es (fast) ewig und ist sehr schick :-)

Ein Christinapiercing sollte anfangs grundsätzlich mit einem langen und flexiblen PTFE-Stab als Ersteinsatz ausgestattet werden, ungefähr Bauchnabelsteckerlänge wie auf der Abbildung ist ein sicheres Zeichen dafür, daß der Stichkanal viel zu kurz ist, daher wird so ein Piercing wohl eher schnell wieder rauswachsen, was bei ausreichender Länge nur sehr selten passiert.

Die Länge des Stichkanals ergibt sich direkt aus der Anatomie, der Stichkanal sollte im Durchschnitt ca 28 – 38mm lang sein und niemals kürzer als 25mm!!!

Ich bedanke mich für deine antwort =) wenigstens jemand versteht das prinzip dieser seite

0

Ich habs beim stechen nicht so schlimm empfunden. Auch wärend der Abheilungsphase hatte ich keine Schmerzen.

Leider ist das Piercing bei mir nicht richtig verheilt. Es hat andauern gewässert und so.

Ich habs dann entfernt, da ein unverheiltes Piercing mit Kruste auf Dauer einfach nicht schön & angenehm ist.

Ich finde es ein seeeehr schönes Piercing, leider habe ich damit nicht so toller erfahrungen gemacht. Ich habe jetz im nachinein auch gemerkt wie sehr es mich gestört hat.

Mein Klitorisvorhautpiercing ist zum tragen & im alltag viiiel angenehmer. Du musst dir einfach im klaren sein, dass du dich da nicht mehr so toll rasieren kannst und so...!

hab mir selber eins gestochen. ist mittlerweile verheilt und sieht gut aus ^^

Wie viel darf eine Prostituierte bei einem Hausbesuch kosten?

Was haltet ihr für gerechtfertig?

...zur Frage

frage zum dermal anchor/microdermal piercing

ich will mir ein dermal anchor an der hand stechen lassen und ich habe mal ein paar fragen

  1. tut des sehr weh?
  2. wächst des schnell raus?
  3. was haltet ihr von dem piercing?
...zur Frage

Ein paar Fragen zum Nostril-Piercing.!

Ich bin 13 Jahre alt, möchte mir bald ein Nostril (Piercing im Nasenflügel) stechen lassen und habe noch ein paar Fragen dazu. Ich hoffe ihr könnt mir sie beantworten.

Wann darf man den Piercing zum 1. Mal wechseln also wie lange muss er heilen? Wächst es wieder zu, ist eine Narbe zu sehen? Wie pflegt man das Piercing am Anfang damit es sich nicht entzündet? Lässt es sich leicht wechseln? Erfahrungsberichte?

Ich hoffe ihr könnt mir die Fragen beantworten, denn ich möchte nichts falsches machen..

LG (:

...zur Frage

Christina Piercing wächst raus!

Hallo an alle Freunde weiblicher Intim-Piercings,

ich habe mein Piercing nun schon 2,5 Jahre und muss feststellen dass es schon etwas rausgewachsen ist, sprich das Piercing hängt schon etwas lose und die Haut ist auch sehr dünn geworden. Was soll man da also tun ? Einfach raustun und neu stechen lassen? Oder noch abwarten? Wollte mal wissen wie eure Erfahrungen mit dem Piercing so sind, wie lang es hält usw...

Danke für eure antworten!

...zur Frage

Was haltet ihr jungs/männer von einem Christina Piercing?

??????

...zur Frage

Intimrasur vor Intimpiercing?

Ich habe mal eine Frage zu nem Piercing am Venushügel ( auch Christina-Piercing genannt) . Und zwar,wie ist das mit eine (kompletten) Intimrasur bevor es gestochen wird ? Stören die Stoppeln bei der Heilung oder sollte ich nen bestimmten Zeitraum bevors gestochen wird gar nicht rasieren ? Vielen Dank im Voraus, anjay

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?