Velux-Dachfenster GHL 104 - innere Scheibe gesprungen

20 Antworten

Samstagmittag vor zwei Wochen: Wir sitzen unten in der Wohnung, plötzlich ein lauter Knall. Wir dachten, von draußen. Da war aber alles ruhig. Als ich eine halbe Stunde später zufällig in das Dachzimmer wollte, traute ich meinen Augen nicht: unter dem Velux-Dachfenster funkelte es wie Eiskristalle. Und dann erkannte ich es: das Dachfenster war geplatzt, es sah aus, als sei ein Schlag auf eine bestimmte Stelle getroffen, von wo sich die Risse ausbreiteten. Eine nähere Untersuchung ergab: die Außenscheibe war völlig intakt, das Innenfenster war von innen nach außen gewölbt, als sei der Schlag von innen erfolgt. Weil wir wussten, dass das nicht sein konnte, recherchierten wir und landeten gleich auf dieser Seite und bei der sehr hilfreichen Antwort von "hardybn". WAS MIR NOCH WICHTIG IST:

Wenn man auf der dort verlinkten Seite gelandet ist, kann man die Codierung des Fensters in einer Maske eingeben und erfährt sofort, ob man unter den Produktrückruf fällt oder nicht. ABER:

Manchmal ist die Codierung am gekippten Fenster nicht eindeutig zu erkennen. In unserem Falle verwechselten wir ein A mit einer Null, und unsere Anfrage wurde abgewiesen. Zur Sicherheit riefen wir doch noch bei der Tel-Nr 0800 2255 835 an, und so konnte die Sache geklärt werden. Heute, mitten im Sturm "Sabine", kam der Monteur und hat die Scheibe ausgetauscht, schnell, freundlich, unkompliziert. Vielen Dank.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

http://www.produktrueckrufe.de/haushalt-und-mobiliar/591-velux-sicherheitshinweis-dachfenster

Zitat :Die VELUX Deutschland GmbH veröffentlicht auf ihrer Internetseite eine Produktwarnung für kleinformatige Scheiben in Dachfenstern. Nach Angaben des Unternehmens wurde bei acht bis vierzehn Jahre alten Scheibentypen (Herstellung zwischen 1997 und 2003) der kleinsten Größen ein geringfügig vermehrtes Auftreten von spontanem Glasbruch festgestellt.

Vorgehensweise :

Daten des Typenschildes ( Typ  + SerienNr.) und auf der Alu-Schiene im Scheibenzwischenraum notieren. 

0180 6 4444 99 anrufen - überprüfen lassen, ob die Scheibe von der kostenlosen Austauschaktion betroffen ist.  

Sehr hilfreich. Ganz herzlichen Dank! Heute hat der Monteur unsere Scheibe kostenlos ausgetauscht.

0

Mein etwa 66 cm breites Velux Dachfenster ist ebenfalls spontan gesprungen (Innenfenster) . Da es nicht unter den Rückruf fällt, ist eine Reparatur kostenpflichtig.

Kauft bloß keine Veluxfenster. Die sind Schrott. Von wegen Kulanzreparatur.


Bei mir ist es das gleiche Thema! Nicht nur die Scheiben springen von ganz alleine. Auch die Dichtflächen von den Belüftungsklappen zerbröseln schon nach nach 3-4 Jahren und der Lack auf dem Holz löst sich von Kondenswasser ab.

Ein recht teures Billigprodukt!

0

Hallo,

es ist schon erstaunlich. Velux, einer der größten Hersteller von Dachfenstern hat wohl ein richtiges Problem.

Bei mir ist vor einigen Jahren das Dachfenster gesprungen und die Scherben sind in das Kinderbett gefallen. Velux tauschte das Fenster damals anstandslos. Im Februar dieses Jahres ist die gleiche Scheibe wieder gerissen und nun sieht Velux keine Veranlassung, etwas zu übernehmen bzw. zu unternehmen. Angeblich ist das Problem gelöst. Es ist lediglich gelöst, daß die großen Scherben nicht runter fallen. Kleine Glaspartikel sind aber dennoch runter gefallen. Natürlich habe ich kein Bett mehr unter dem Fenster stehen.

Was für eine Lachnummer! Wie ich sehe, haben das Problem viele Besitzer dieser Schrottprodukte und ich bin kurz davor Anzeige zu erstatten. Jetzt bieten die mir an, die Scheibe für fast 500 Euro zu tauschen. Das gesamte Fenster hat incl. Einbau im Dach weniger gekostet.

Hier ist das letzte Wort noch nicht gesprochen!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

In meinem Haus ist jetzt auch die innere Scheibe meies Velux Dachfensters  mit lautem Knall zerprungen, allerdings nicht die kleine sondern eine größere aus dem BJ.2003. Es sind große Glasscherben aus ca. 3 Meter Höhe heruntergefallen, es ist schon sehr gefährlich. Keine Kulanz von VELUX, die Firma versucht es kleinzureden. Kosten Scheibentausch : 367 €.

Was möchtest Du wissen?