USV Stromversorgung Für mehr als 2 Stunden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Richtige "USV" sind eine richtig kostspielige Angelegenheit und werden im kleineren Masstab auch eher für empfindliche Mikroprozessor-Technologie zum sicheren Herunterfahren z.B. mit einer Sicherheitsspanne von 15 - 30 Minuten und Notbeleuchtung für längeren Notbetrieb bei geringer Eigenenergie eingesetzt.

Rechne bei einer Anlage im Eigenbau mal etwa mit mindestens 2,0  bis 3,0 - facher Akku-Nutzkapazität ( herkömmliche PKW- / oder LKW - Bleiakkus ) gegenüber der Nenn-Leistungsaufnahme Deiner ( vor allem ) induktiven Verbraucher wie z.B. Elektromotoren und Netzgeräte. 

Wenn Deine 3-6 "Notverbraucher" also insgesamt z.B. pro Stunde an 230 Volt 0,5 kW/h aufnehmen würden, wären hier z.B.  PKW-Batterien mit einer Nutzkapazität von mindestens insgesamt 12 Volt - 1200 Ah sinnvoll für ca.  2 Stunden Notbetrieb.

Wenn Du nicht selber "basteln" möchtest, oder deutlich geringere Verbräuche hättest, wäre bei unregelmässigem Stromausfall Equipment aus der Photovoltaik durchaus sinnvoll .

Dann wegen Kapazitätsreserven und Ladezeiten ggf. die Auslegung auf 4 - 6 x Nenn-Verbrauchswert erhöhen, wenn die Stromausfälle zwar sporadisch, aber mehrmals am Tag und in unregelmässigen Abständen erfolgen.

Stark energiesparende Notbeleuchtung und Ventilation in einem 2. Kreislauf spart hier in der Anlagenauslegung VIEL Geld. 😉

das einfachste wäre ein billiges autladegerät, ne große autobatterie und ein passender wechselrichter... die Sinepower Reihe von Waeco kann ich empfehlen. gibts auch mit eingebautem ladegerät, zu ekennen am T am ende der modellbezeichnung

lg, Anna

Eine USV ist für Stromausfälle gedacht, für Lampen verstehe ich es, aber warum sollte man bei einem Stromausfall von unbekannter dauer Ventilatoren verwenden? Das ist doch totale Verschwendung.

Leider kenne ich mich in diesem Gebiet nicht so sehr aus, ich denke, da kann dir am besten ein Berater in einem Geschäft oder ein USV Hersteller weiterhelfen.

Ausschließen tue ich außerdem nicht, dass es hier experten in dem Berreicht gibt, nur relativ unwahrscheinlich um diese Uhrzeit.

Lg, Victor.

Es ist halt sehr warm dort, ein Ventilator bei Nacht ist da wirklich notwendig! Aber Danke dir trotzdem!

0

Was du brauchst ist ein Stromgenerator und keine USV. 

Strom gibts, nur fällt der alle 2 Stunden aus:/

0

Was möchtest Du wissen?