USA - Im Zweiten Weltkrieg als Kinderspielzeug getarnte Bomben abgeworfen?

9 Antworten

Davon habe ich noch nie gehört. Aber so etwas ähnliches war schon immer üblich. Man hat auffällige Gegenstände wie Spielzeug im Gelände ausgelegt und mit Sprengköpern verknüpft. Und wenn einer dann eine rumliegende Puppe aufhebt, hat er sich nicht selten dadurch weggesprengt. Aber das war jetzt auch nicht spezifisch eine Methode der USA.

Es wurden im zweiten Weltkrieg kleine Brandbomben von der R.A.F. eingesetzt, die wie kleine silberne Teekannen aussahen. Mit einigen dieser Bomben haben Kinder gespielt und haben debei ihr Leben verloren. Diese wurden nicht von der USAF sondern von den Briten abgeworfen. Ob diese Bomben Blindgänger waren oder absichtliche Minen konnte ich nicht klären. Diese Information habe ich von meiner Tante (geb 1926), die damals beinahe draufgegangen wäre. Schriftliche Quellen habe ich hingegen nicht gefunden.

Mein Vater hat mir auch davon erzählt. Ich durfte als Kind nichts aufheben. Weil mein Vater früher schlechte Erfahrung gemacht hat. Das wahren aber nicht nur Kugelschreiber. Auch andere Sielzeuge waren als Bomben getarnt!!! Wenn noch Interesse besteht frage ich meinen Vater mal. Gruß Bolly

Leiden sind Lektionen, die zu einer höheren Entwicklungsstufe führen?

Was haltet ihr von dieser Behauptung ?

Diese Behauptung stammt nicht von mir.

...zur Frage

Warum wurden im 2.Weltkrieg keine Bomben auf Kirchen, Burgen usw. abgeworfen?

im 2 Weltkrieg nahmen die Allierten ja auf ( fast ) nichts Rücksicht und zerbombten massenweise deutsche Städte. mir ist aufgefallen, daß Bauten wie ein Dom, Kirchen oder auch Burgen, Stadtfestungen fast alle verschont blieben. wer hat dafür eine Erklärung ?

...zur Frage

wie hoch ist die wahrscheinlichkeit dass eine fliegerbombe (2.weltkrieg) unentschärft explodiert?

gefunde bomben werden immer sofort entschärft. sicherlich absolut richtig trotzdem würde mich mal interessieren ob es dafür wahrscheinlichkeiten (quellen) gibt wenn man sie nicht entschärfen würde. wie hoch dürfte dann die gefahr sein dass sie noch eines tages explodieren kann? gibt es da schätzungen oder gar fakten?

...zur Frage

Unterschied zwischen Behauptung und Begründung

Hallo, wir machen zur Zeit in Deutsch einen Argumentativen Brief. Wir haben es so aufgebaut : behauptung , begründung , Beispiel. Könntet ihr mir den Unterschied zwischen Behauptung uns Begründung erklären. Danke schonmal für die Antworten.

...zur Frage

Warum droht man den IS nicht mit einer Atombombe?

Um den ganzen Krieg zu beenden könnte man doch kurz eine Atombombe in Richtung Syrien und Irak schmeißen oder nicht?

...zur Frage

Kann man theoretisch einfach den Mond weg bombardieren?

Hallo liebe user,

Ich habe heuer mit meinem studium begonnen. Ich bin studentin und studiere geopolitik. Ich bin ganz am anfang noch.

Kann man eigentlich den mond bombardieren, damit das mondlicht weggeschafft wird? Würden die mondsteine unsere erde treffen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?