Unterschiede bei Eiswürfeln?

4 Antworten

In meinem Edeka gibt es 2 kg Eiswürfel für 1,99 Euro, die halten im Kühlschrank (normal, ohne Gefrierfach) ca. 30 Stunden. Also nicht alle, ich meine, nach dieser Zeit sind noch ein paar da, mit denen man sich einen letzten Drink mixen kann. Nur so als Richtwert.

ich bin kein Experte aber ja es ist ein unterschied: Ich war von letztem in einem Restaurant und trank eine cola mit eiswürfeln drinn. Ich nahm sie heraus und legte sie in ein glas mit wasser etwa eine viertel stunde später waren sie immer noch ganz!

Die meiste Energie bei Eiswürfeln wird beim Phasenübergang verbraucht. Heißt: beim Schmelzen entzieht der Eiswürfel seiner Umgebung am meisten Energie. Folglich gilt der Größenzusammenhang. Je größer der Eiswürfel, desto länger kann er kühlen. Ob du die im Gefrierfach bei -20 °C oder -30 °C herstellst, spielt nur eine untergeordnete Rolle.

Was möchtest Du wissen?