Unterschied zwischen Kompaktkamera und Digitalkamera

4 Antworten

Kompaktkamera ist der Oberbegriff. Eine Kamera die alles in einem hat (Body und Objektiv) Und diese kann nun analog oder digital sein.

Eine Digitalkamera nimmt Bilder digital, also in elektronischr Form auf. (Eine Analogkamera im Gegensatz dazu, verwendet (meist) eine Spule mit aufgerolltem Film)

Eine Kompaktkamera ist jede Kamera, egal ob analog oder digital, die eine bestimmte Größe nicht übertrifft. Diese Größe ist nicht genau definiert, liegt aber in etwa bei Ausmaßen, mit denen die Kamera noch in die Jacken- oder Manteltasche passen sollte.

Das eine beschreibt die Funktionsweise (digital) das andere die Form (kompakt)

Das ist wirklich ganz einfach. Wenn du dir mal alle möglichen Digitalkameras anschaust, siehst du ganz schnell den Unterschied. Hier sind 3 screenshots die 9 Digitalkameras zeigen. 3 Kompaktkameras, 3 Spiegelreflex und 3 systemkameras: http://digitalkamera-testbericht.com

Was möchtest Du wissen?