unterschied salzsäure und kochsalzlösung?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kochsalzlösung ist Kochsalz in Wasser gelöst, also NaCl in H2O gelöst, und Salzsäure ist HCl, bzw eigentlich HCl in H2O gelöst. Der Unterschied ist gewaltig!

das eine ist eine säure(zusammenhang mit ph wert etc) und das andere einfach eine lösung(feststoff in flüssigkeit)...

HCL = Salzsäure und NaCl = Natrium-Chlorid

Salzsäure ist eine ätzende wässrige Lösung von gasförmigem Chlorwasserstoff

Kochsalzlösung ist nicht ätzendes Natriumchlorid (Natriumsalz der Salzsäure)

Salzsäure hat die Formel HCl, Kochsalzlösung ist NaCl (Natriumchlorid ) gelöst in H(2)O (Wasser). HCl in Wasser gelöst, wie unten geschrieben ist aber nicht Salzsäure sondern salzige Säure (20%, 30% oder so - je nach Mischungsverhältnis)

Was möchtest Du wissen?