Unterschied PPP und Passiv Perfekt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das PPP kann in drei verschiedenen Konstruktionen auftauchen:

1) PPP + Form von esse = Perfekt Passiv

2) Participium Coniunctum (=PC)

3) Ablativus Absolutus (=PC)


Zu 1) gibts nicht viel zu erklären. Das geht wie im Deutschen auch:

  • laudatus sum = Ich bin gelobt [worden]
  • laudatus es = Du bist gelobt [worden]
  • ...

Zu 2): Guckst du hier: http://www.gutefrage.net/frage/kann-mir-jemand-das-ppp-partizip-perfekt-passiv-im-lateinischen-erklaeren#answer55034858


Zu 3): Geht fast genauso wie 2). Bitte ggf. googeln. Das wird hier sonst zu lang.

LG

MCX

Danke♥

0

Das PPP ist die dritte Stammform eines Verbs und übersetzt man als Partizip, im Perfekt und passivisch. Wenn ein Wort nur Passiv Perfekt ist muss man es nicht als Partizip übersetzen. Das Passiv Imperfekt wird auch anders gebildet und anders übersetzt.

DAS ist eine gute Frage^^ ich kann zwar beides beides übersetzen, übersetze es aber immer gleich^^

Ich würde es mal googlen, denn das ist ein kompliziertes Thema und das Alles hier zu erklären, ist viel zu viel^^

Was möchtest Du wissen?