Unterschied Klempner - Anlagenmechaniker Heizung & Sanitär (Heizungsbauer)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das stimmt. Ein Klempner wird heute auch Spengler genannt. Er macht Dachrinnen, Blechverkleidungen oder Blechdächer.Ich bin gelernter Klempner und Installateur. Das war früher ein Ausbildungsberuf.Heute sind es 2 verschiedene Berufe mit völlig unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern.Mit Heizungsbau hat ein Klempner oder Spengler im eigentlichen Sinn nichts zu tun.Umgangssprachlich bleibt es aber dabei, dass der Klempner die Rohre repariert. Eben weil es ein Beruf war: Klempner/Installateur.

superchiller22 19.06.2011, 12:27

vielen lieben thank sunvital für die schnelle Antwort :D

0
superchiller22 19.06.2011, 12:27

vielen lieben thank sunvital für die schnelle Antwort :D

0
Werniman 04.04.2012, 12:33

Stimmt genau. Ich hab auch mal Gas-Wasser-Installateur gelernt, zu einer Zeit,als beide Fachbereiche tatsächlich noch gemeinsam gelehrt wurden. Damals kam dann die hiesige Handwerkskammer auf den Trichter,daß man doch prima Geld sparen könne,indem die üblichen Blechlehrgänge in der Ausbildung einfach wegließe, weil das doch sowieso keine Heizungs/Sanitärfirma mehr mache. Also hat man in meinem Lehrjahr diesen Lehrgang tatsächlich weggelassen. Nach Beschwerden der Ausbildungsfirmen hat man ihn wieder eingeführt...aber erst im Lehrjahr nach uns.Natürlich wollte man den kurzzeitigen Spareffekt beibehalten und hat uns trotzdem nicht nachträglich zum Lehrgang verdonnert. Du glaubst gar nicht,welche Probleme die Leute in unserem Lehrjahr hatten, nach der Lehre einen Job zu finden...eben weil wir keine Ahnung von Blecharbeiten hatten.

0

camper ist es in der nacht ständig kalt....

Was möchtest Du wissen?