Unterschied: Beamter innere Verwaltung / nichttechnischen Dienst?

3 Antworten

Nichttechnischer Verwaltungsdienst ist eine Gruppe von Beamtenlaufbahnen.

Beamte der allgemeinen inneren Verwaltung (AIV) werden in der Regel dieser Gruppe zugeordnet, allerdings gibt es auch fachspezifische Laufbahnen, die ebenfalls dem nichttechnischen Verwaltungsdienst zugeordnet werden.

Bei den Beamten der AIV wird unterschieden, ob diese Tätigkeiten in der allgemeinen oder der inneren Verwaltung wahrnehmen.

Die innere Verwaltung ist für behördeninterne Aufgaben zuständig, dies sind u.a. folgende Tätigkeitsfelder:

  • Personalverwaltung & -entwicklung
  • Haushalts- & Rechnungswesen
  • Controlling & Kosten-Leistungs-Rechnung
  • Organisation
  • Innerer Dienst (u.a. Materialbeschaffung)

Beamte der allgemeinen Verwaltung nehmen Fachaufgaben wahr, die keinem speziellen Bereich zugeordnet werden. U.a. bei folgenden Behörden werden Beamte in der allgemeinen Verwaltung eingesetzt:

  • Bundesministerien
  • BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge)
  • BStU (Bundesbeauftragter für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik)
  • BBK (Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe)
  • BfN (Bundesamt für Naturschutz)
  • StBA, Destatis (Statistisches Bundesamt)
  • KBA (Kraftfahrt-Bundesamt)
  • BAFzA (Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben)
  • DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt)

Das Bundesverwaltungsamt bildet jährlich Beamte im mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst im Bereich der allgemeinen inneren Verwaltung für die Bundesbehörden aus.

Folgende Bereiche gehören zwar dem nichttechnischen Verwaltungsdienst an, aber nicht dem AIV:

  • Bundesnachrichtendienst
  • Verfassungsschutz
  • Zollverwaltung
  • Steuerverwaltung
  • Sozialversicherung
  • Archivdienst

In der Bundeswehrverwaltung gibt es neben dem nichttechnischen Verwaltungsdienst auch noch folgende Gruppen:

  • feuerwehrtechnischer Dienst
  • technischer Verwaltungsdienst - Wehrtechnik
  • technischer Verwaltungsdienst - Fernmelde- und Elektronische Aufklärung
  • naturwissenschaftlicher Dienst

Man kann also sagen: I.d.R. ist jeder Beamte in der AIV im nichttechnischen Verwaltungsdienst, aber nicht jeder Beamte im nichttechnischen Verwaltungsdienst ist gleichzeitig auch in der AIV.

Woher ich das weiß:Beruf – Zollbeamtin / Beamtin im gehobenen Zolldienst

Auf welche Beamtentätigkeit beziehst du dich?

Den Begriff allgemeine innere Verwaltung kenne ich von früher nur in Verbindung mit dem mittleren Dienst, den es zwischenzeitlich bei den meisten Behörden nicht mehr gibt.

Beamte im nichttechnischen Bereich werden meistens nur noch für hoheitliche Tätigkeiten eingestellt und dies mindestens im gehobenen Dienst. Bedeutet im Klartext, dass sie sich mit Gesetzen auseinander setzen müssen.

Bei Bundesbehörden wird allgemeine innere Verwaltung (AIV) auch heute noch so verwendet, also eine Bezeichnung die keinesfalls ausgestorben ist.

AIV gibt es an der Hochschule für öffentliche Verwaltung des Bundes auch als duales Studium für den gehobenen Dienst.

[...] mittleren Dienst, den es zwischenzeitlich bei den meisten Behörden nicht mehr gibt.

So pauschal kann man das nicht sagen, da es vom jeweiligen Dienstherrn abhängig ist. Bei Bundesbehörden und in NRW (Ausnahme die Polizei NRW) wird noch ziemlich viel im mD eingestellt.

Das Bundesverwaltungsamt bildet für die Bundesbehörden auch Beamte im mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst im Bereich der AIV aus, die u.a. von den Behörden in meiner Antwort als Beamte weiterbeschäftigt werden.

0
@YvonneM2508

Die Frage bezog sich auf die allgemeine innere Verwaltung und dazu gehört keine Polizei.

Mir ist keine Bundesbehörde bekannt, die noch Beamte im mittleren Dienst einstellt, aber ich kenne ja nicht alle Bundesbehörden.

0
@Kuga50

Dass die Polizei nicht zu AIV gehört, weiß ich, auch wenn die Polizei NRW für ihre innere Verwaltung selber ausbildet.

Ich hatte dich so verstanden, dass du meintest, dass der mD generell nicht mehr oft eingestellt wird, und darauf bezog sich auch mein Kommentar, denn in NRW wird noch sehr viel mD eingestellt und ausgebildet, außer bei der Polizei.

Das Bundesverwaltungsamt bildet im mD für den Bereich AIV aus, dass die Beamten nach der Laufbahnausbildung u.a. bei folgenden Behörden weiterbeschäftigt werden:

  • Bundesministerien
  • BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge)
  • BStU (Bundesbeauftragter für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik)
  • BBK (Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe)
  • BfN (Bundesamt für Naturschutz)
  • StBA, Destatis (Statistisches Bundesamt)
  • KBA (Kraftfahrt-Bundesamt)
  • BAFzA (Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben)
  • DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt)

Weitere Bundesbehörden die generell im mD (nicht AIV) ausbilden und einstellen sind folgende:

  • Zoll
  • Bundespolizei
  • Bundesnachrichtendienst
  • Bundesamt für Verfassungsschutz
  • Bundeswehrverwaltung
  • Deutsche Bundesbank (gilt nach § 29 Abs. 1 BBankG als Bundesbehörde, der Vorstand mit der Zentrale am Sitz gilt als oberste Bundesbehörde)
0
@YvonneM2508

Willst du dich mit den vielen Bundesbehörden die du aufschreibst profilieren?

Ich kenne viele Behörden, die überhaupt keine Beamte mehr im mittleren Dienst einstellen. Und davon hast du auch einige aufgezählt.

Aber es macht für mich keinen Sinn diese Unterhaltung weiter zu führen.

0

Nichttechnischer Dienst ist der Oberbegriff.

Dieser teilt sich dann in die versch. Sparten auf. Früher: innere Verwaltung, Finanzverwaltung, Sozialverwaltung usw.

Diese Begriffe wurden aber geändert

Ich möchte mich für nächtest Jahr Bewerben und gerne in der Inneren Verwaltung anfangen. Muss ich mich dann beim nichttechnischen Dienst bewerben? Oder nur bei der Inneren Verwaltung? Oder geht beides

Das Frage ich nur weil sie ja sagten,dass dies der Oberbegriff ist dieser sich dann in Verschiedene Richtingen aufteilt.

Also wenn man sich für den nichttechnischen Dienst bewirbt, darf man sich dann seine Fachrichtung aussuchen oder wie läuft das ab?

0
@Yxmeko

Nichttechnischer Dienst ist alles mit Verwaltung. Innere Verwaltung ist dann spezieller

0
@turnmami

Also sollte ich mich dann nicht auf den nichttechnischen sondern nur bei der inneren Verwaltung bewerben?

Und danke schonmal fuer die Hilfe

0
@Yxmeko

Wenn du nur dort eingesetzt werden willst, dann nimm innere Verwaltung. Ist dir dein Einsatzgebiet egal, dann bewirb dich allgemein

1

Was möchtest Du wissen?