unter das hemd ein weißes tank top oder ein weißen t-shirt?

2 Antworten

Ein echter Mann trägt das Hemd auf der Haut. Unterhemden sind was für ständig frierende Weicheier.

Wenn du aber unbedingt was drunter tragen willst, dann nur so, dass man das Unterhemd nicht sieht. Das durch das Hemd sichtbare Unterhemd beim Mann entspricht in Sachen Stil in etwa dem durchdrückenden Slip der Frau: Maximum Fail!

Anders sieht es aus, wenn du das T-Shirt als Stilmittel einsetzen willst, also das Hemd dann offen tragen willst. Dann gilt: T-Shirt, kein Tank-Top! Ein Tank-Top ist ganz klar und nur ein Unterhemd und nichts, was man sichtbar trägt. Nur Bauarbeiter auf der Baustelle und Bruce Willis dürfen das.

Ja das soll als Stilmittel für ein offenes Hemd sein.

Ich trage das Hemd doch nicht zu :D

Und es geht um das Aussehen in einem Club, da geh ich eher weniger ohne was drunter rein.

0

Kein Tank Tops ;) wenn dann T-SHirt ;)

Was möchtest Du wissen?