Untenrum rasieren (Mann)?

8 Antworten

Man kann die Schambehaarung auch als Kompromiss mit einer kleinen Nasenhaarschere, ist vorne stumpf, o.ä. (sehr Vorsichtig, gerade am Hoden!) kurz schneiden. Das ist ästhetischer als wenn sie unkontrolliert lang gewachsen sind.

Das ist so eine Sache,... im Sommer im Schwimmbad mit knapper Badehose sollten keine Haare rausgucken. Als junger Mensch ist es ja fast Mode sich unten zu rasieren. Bedenke nur, die Haut unten ist sehr empfindlich. Wenn sie blank rasiert ist bekommt man dort schnell Pickel. Ausgiebige regelmäßige Pflege, zum Beispiel mit Babyöl ist dann sehr wichtig.

Letztlich kannst Du damit auch warten bis es aktuell wird. Für Dich alleine, an Stellen wo es keiner sieht, brauchst Du Dich nicht rasieren. Das spart Dir Zeit und Mühe.

Wenns dich selbst nervt dann rasiert dich. Oder frage dich warum es dich denn eigentlich nervt.

Eigentlich sollte man es ja für sich selbst entscheiden inwieweit man sich seine schambehaarung beschneiden möchte oder nicht. Aber die gesellschaft sieht behaaarung außer am kopf ja als "böse" an.

Ich persönlich habs eigentlich mit nem stinknormalen körperrasierer gut hinbekommen. Nicht gegen die wuchsrichtung rasieren und recht vorsichtig sein und sich mit ein paar stoppeln zufrieden geben. Dann hat man auch nicht solche probleme mit irritationen.

Was möchtest Du wissen?