Unser fernseher von Phillips kann nur zwei Sender empfangen. Wie kann man andere Sender dazu holen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Fernbedienung hat nichts mit dem Empfang zu tun,die hätte es nicht gebraucht.Der Fernseher nutzt für den Satempfang einen anderen Tuner,und einen anderen Antenneneingang,den mit Schraubgewinde,für den Kabelempfang wird der Antenneneingang zum Stecken der danebenlieg verwendet.Im Fernseher muss dann der Tuner für Kabel ausgewählt werden,dann muss ein Sendersuchlauf gemacht werden.Philips Fernseher speichern digitale Sender ab 1 ab 300 kommen die analogen Sender,möglicherweise hast Du den Fernseher falsch angeschlossen,oder er hat ein zu schwaches Antennensignal.Gebe doch einmal die genaue Typenbezeichnung des Fernsehers an,und bei welchen Kabelnetzbetreiber Du bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieviel empfängt er denn nun? 2 oder 7? Hat er denn einen eingebauten DVB-C Receiver? Wenn nicht, dann empfangt ihr wohl nur die analogen Sender und benötigt daher einen externen DVB-C Receiver.

In der alten Wohnung empfing er über Satellit, jetzt über Kabel, aber hat das überhaupt auswirkungen auf den Senderempfang?

Aber natürlich. Wie schon geschrieben, werden dafür unterschiedliche Receiver benötigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, Du solltest einfach mal einen Sendersuchlauf durchführen. Wie das geht, steht bestimmt in der Anleitung. Natürlich ist es ein Unterschied, ob Du über DVB-S oder DVB-C empfängst... das ist eine ganz andere Technik ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?