Unitymedia mit normalem Recorder aufnehmen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unitymedia verschlüsselt die privaten SD Sender nicht mehr,diese können mit einem normalem digitalem Fetsplattenrekorder für digitales Antennenfernsehen aufgenommen werden.Nur die privaten HD Sender und Abosender werden verschlüsselt,da wird dann wieder eine Smartcard benötigt und der passende Rekorder,und die öffentlich rechtlichen Sender sind sowiso nicht verschlüsselt.Das hat nichts mit dem Anschluss zu tun,Du könntest die Sender auch am anderen Anschluss ohne Smartcard und ohne speziellen Unitymediarekorder sehen und aufnehmen,das hat nur etwas mit der Verschlüsselung bestimmter Sender zu tun.

Danke, die fehlende Verschlüsselung ist dann wohl der Grund dafür, dass keine SmartCard benötigt wird, gut. Aber einen Receiver muss der Rekorder doch trotzdem haben, sonst kann ich nur die alten (analogen) Sender in schlechter Qualität aufnehmen, nicht die digitalen (nicht HD).

Meinst Du so einen? http://www.amazon.de/Medion-X70002-HDD-Rekorder-500GB-DVB-T/dp/B007XDPRHI/

Die sind ja recht teuer so wie es aussieht ...

0
@MaCr0

Der Rekorder ist ein normaler DVD Rekorder mit Festplatte und einem DVBT Tuner für den digitalen Antennenempfang,den kannst Du nicht an der Antennendose anschliessen!Du brauchst einen mit einem DVB-C Tuner,und die sind mit DVD Teil und Festplatte noch um einiges teurer.Es gibt den Humax DVR 9900C das ist ein digitaler Festplattenrekorder mit Twintuner,da kannst Du eine Sendung sehen und paralel eine andere aufnehmen,oder aus dem StandBy zwei Sendungen gleichzeitig aufnehmen,der kostet zwischen 75 Euro bei Amazon und 99 Euro bei www.conrad.de das ist ein Rekorder ohne DVD Teil aber der richtige für Deinen Kabelanschluss,ich gebe mal an was es für Tunerbezeichnungen gibt und wofür sie genutzt werden können. DVB-T =digitales Antennenfernsehen,DVB-C= digitales Kabelfernsehen, DVB-S=Satfernsehen Sorry das ich erst jetzt antworte,gestern war der Akku vom Tablet völlig leer,und somit konnte ich nicht mehr antworten,ich hoffe es kommt noch rechtzeitig,Gruss andie

1
@MaCr0

I git ! Wer empfiehlt denn solch ein >>Schrottgerät<< mit nur einer 500GB Festplatte wie diesen Medion X70002 Recorder ?

Wer Wert auf ein exzellente Bildqualität legt , der muss auch bereit sein einen Qualitativ hochwertigen HDTV /BD Recorder wie zum Beispiel den Panasonic DMR-BCT820 mit 1TB Festplatte und integriertem HD Receiver zu Kaufen . Da in dieses Gerät 2 CI Module eingesteckt werden können und somit auch zwei Smartcards hinein passen , kannst mit Hilfe eines >>Unicam Programmers<< die CI Module immer mit der neusten Software programmieren so dass - obwohl >>NICHT GERNE GESEHEN<< auch verschlüsselte TV Programme aufgezeichnet werden können !

Wie schon immer , was nicht erlaubt ist ,reizt am meisten . Auch hier gilt die Alte Regel >> Du sollst dich nicht erwischen lassen!<<<

0

Dieses Modell ist für dich ungeeignet. Das ist ein DVB-T Gerät, du brauchst ein DVB-C Gerät.

Was möchtest Du wissen?