Ungewollte Erektion / Bitte um Hilfe?

7 Antworten

Das ist völlig normal und das hört auch wieder auf, keine
Angst, denn das hängt mit der Pubertät und der Entwicklung deines
Körpers zusammen. Aber für deine jetztige Situation mal nen paar Tipps:

Verhindern kannste das nicht, du solltest nur wenn er steif ist es
einfach ignorieren und an was anderes denken, dann geht die Erektion
ganz schnell wieder weg.
... Mithilfe der richtigen Kleidung kannst du aber verhindern, dass es zu peinlichen Momenten kommt:

  • enge Unterhosen (slips oder Retroshorts)
  • weite Hose
  • langes T-Shirt

Dadurch wird die Erektion in der Unterhose zurückgehalten und an den
Körper gedrückt und die dennoch entstehende aber kleinere Beule durch
die weite Hose und das lange T-Shirt verdeckt... Deine Freundin sollte
sich einfach nur geehrt fühlen, dass sie dich so anmacht. ;)

Das ist absolut normal und wird von anderen gar nicht bemerkt (ausser du hast nur ne enge Strumpfhose an xD). Das "zu schnell" kommen legt sich in der Regel auch, wenn man erstmal mehr Erfahrung gesammelt hat und nicht mehr ganz so spitz ist. :)

Mit 99,9%iger Sicherheit liegt das an den Hormonen. Solange du deine Pubertät nicht hinter dir hast, brauchst du dir auch keine Sorgen zu machen. Dein Körper verändert sich, und im Endeffekt ist alles genau umgekehrt.

Das ist doch normal wenn sie sich an dich rankuschelt müsste sie auch damit rechnen. Es kann an der pubertät liegen aber auch so weil du halt einfach erregt wirst.

Das ist doch völlig normal wenn sie sich an dich kuschelt, dass dein Penis steif wird.

Wenn sich meine Freundin an mich kuschelt zu sie mit ihrem Körper mein Penis berührt und sie sich an mich drückt, bekomme ich eine Erektion bzw manchmal auch nur einen halbsteifen. Und ich bin 35. Aber das macht einer Frau /Mädel nichts aus.

Was möchtest Du wissen?