Arbeitgeber hat E-Mail nicht beantwortet. Wie kann ich die selbe E-Mail nochmals senden und davor noch nett schreiben, dass ich keine Antwort bekommen habe?

5 Antworten

@a1lover, 

nein, das bringt nicht wirklich etwas.

Du darfst unterstellen, dass der Empfänger die Mail bekommen hat, denn wenn die Mail nicht hätte zugestellt werden können, dann hättest du ein entsprechendes Feedback vom Server bekommen.

Dass du bisher keine Antwort bekommen hast, kann unterschiedliche Gründe haben. Zum Beispiel: Er will nicht antworten. Zum Beispiel: Für eine Antwort fand er bisher keine Zeit.

Bitte habe Geduld und warte. Wenn dir die Warterei zu lange dauert, sprich ihn bitte persönlich an.

Du kannst entweder auf "weiterleiten" gehen und mit einigen netten Wörtern (z.B.: da nicht auszuschließen ist, dass sie diese Mail nicht erhalten haben ...), oder über "erneut senden" ähnlich vorgehen.

Es kommt darauf an, was du ihm geschrieben hast. lg

Wie kann man einem Lieferanten per E-Mail schreiben, dass man etwas möglichst schnell braucht?

Hi,

es handelt sich folgendermaßen:

Ich habe einem Lieferanten eine E-Mail geschrieben (heute morgen 11.10.13) mit drei Dokumenten, die er ausgefüllt und unterschrieben zurück senden sollte. Da hab ich auch geschrieben, dass es möglichst schnell sein sollte.

Jetzt soll ich wieder eine E-Mail schreiben, dass die Dokumente immer noch nicht da sind. Wie kann ich das höflich schreiben?

Sehr geehrte Frau ...,

wir haben bislang immer noch nicht die Dokumente ausgefüllt und unterschrieben zurückgesendet bekommen. Wir bitten Sie nochmals, dies schnellstmöglich zu tun.

Mit freundlichen Grüßen

Würde das gehen?

Mein Ausbilder sagt, das ich Druck ausüben soll..

Bitte um Rat.

Danke

Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?