Unauffälliger gps tracker?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das was Du Dir vorstellst muss einen GPS-Empfänger, eine Sendeeinheit und einen leistungsstarken Akku enthalten. Die kleinsten Tracker, die über das GSM-Netz senden, sind so gross wie eine grosse Herrenarmbanduhr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joschi1989
01.03.2016, 23:29

Schade, aber trotzdem danke für die Antwort.

0

Ja, ich kann diese Gedanken nachvollziehen. Aber inzwischen gibt es schon einige GPS Tracker, die relativ klein und handlich sind. Auch als Armbanduhren. Zum Beispiel die misafes Uhr für Kinder. Ich weiß zwar nicht, wie klein deine Kinder sind, aber in der Regel ist die Größe passend. 

Wenn es nicht direkt am Körper sein soll, was hältst du von einem Kuscheltier GPS tracker oder Ähnlichen in Rucksack oder am Gürtel? 

Schau doch mal auf www.gpstracker-tests.de vorbei, dort sind einige im Vergleich aufgelistet. Es wird auch speziell auf GPS Tracker für Kinder eingegangen! 

Viel Erfolg bei der Suche!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joschi1989
12.04.2016, 10:06

Danke für die Antwort!
Noch ist es nicht aktuell, da meine Kinder erst 5 und 1 Jahr alt sind.
Nächstes Jahr kommt die große aber in die Schule , in den Nachbarort, und da mache ich mir jetzt schon Gedanken.

0

Hi Joschi! 

Ich kann dich wirklich gut verstehen – "better safe than sorry" ist auch mein Motto :-) Meine kleine Tochter (8 Jahre) und ich haben tolle Erfahrungen mit dem S6 gemacht ( hier findest du einen Testbericht dazu: http://gps-tracker-vergleich.de/kinder/ ) und sie kommt sehr gut damit klar, benutzt den GPS Tracker eigentlich eher als Telefon :-) 

Für ein Smartphone ist sie noch zu jung, und ein kleiner GPS Tracker (unserer ist gerade einmal 4*4cm groß) ist auch leicht in der Jackentasche verstaut, sodass sie mich immer erreichen kann, wenn sie es braucht (sie ist ja schon groß, sagt sie immer, und möchte deshalb alleine heimlaufen, auch wenn es mir einen Knoten im Bauch bereitet) :-)

LG Svenja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Kinder haben doch sicher Smartphones?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joschi1989
01.03.2016, 22:15

Nein meine Kinder sind noch ziemlich klein.

0
Kommentar von joschi1989
01.03.2016, 22:16

Außerdem , gehen wir mal wirklich davon aus, dass irgendjemand ein Kind wegschnappt.
Das Smartphone wäre sicherlich das erste was derjenige entsorgen würde.

0

Was möchtest Du wissen?