Umtausch reklamation boxspringbett?

2 Antworten

Hast du das Bett im Internet oder vor Ort bei Roller im Laden gekauft?

fühl mich von roller betrogen...

Kannst du mal den Link, bzw. den Namen/Artikelnummer des Bettes nennen?

und kann ich da mein geld zurück verlangen? oder als entschädigung ein umtausch machen mit einem anderen bett?

Die Rechtslage:

§ 437 BGB

Rechte des Käufers bei Mängeln

Ist die Sache mangelhaft, kann der Käufer, wenn die Voraussetzungen der folgenden Vorschriften vorliegen und soweit nicht ein anderes bestimmt ist,

1. nach § 439 Nacherfüllung verlangen,

2. nach den §§ 440, 323 und 326 Abs. 5 von dem Vertrag zurücktreten oder nach § 441 den Kaufpreis mindern und

3. nach den §§ 440, 280, 281, 283 und 311a Schadensersatz oder nach § 284 Ersatz vergeblicher Aufwendungen verlangen.

Bei Fernabsatzverträgen (Onlinehandel) hat der Käufer zusätzlich ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen.

Dieses Recht gibt es im stationären Handel jedoch nicht.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich hab das im Laden gekauft aber später festgestellt dass es keine Matratze hat sondern einfach auf dem Boxspring Kasten ein Topper liegt und die Matratze müsste ich mir extra dazu Kaufen...

0

Du weißt schon, wie ein Boxspring - Bett zusammengesetzt ist?

Wie bist du beraten worden oder hast du dich nicht vorher genau erkundigt?

https://www.boxspring-welt.de/boxspringbett-aufbau

Ein Boxspring Bett hat doch keine normale Matratze, wie bei einem normalen Bett mit Lattenrost und Matratze.

Was möchtest Du wissen?